1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tm3 (ehemals Family TV)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Franz_Brandwein, 8. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    FTL nicht zu vergessen
     
  2. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.259
    Zustimmungen:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    213
    ich denke 2 Millionen Umsatz wird er schon gemacht haben. Umsatz ist ja nicht gleich Gewinn. Das trifft die Aussage "mehrere Millionen".
    Aber wenn er Stress im Job hat, hätte er ja auch schon vorher aufhören können. Millionen Leute haben Stress auf der Arbeit und letztlich interessiert es deren Arbeitgeber auch nicht, wie es in den Arbeitnehmern aussieht. Wem es nicht passt, der kann sich nach einer neuen Stelle umsehen. Aber viele können das nicht, a) weils aufwendig ist, b) weils vielleicht keine passende freie Stelle gibt, c) weil man Verantwortung für seine Kinder hat und es eben über sich ergehen lässt. Und verarscht werden normale Leute bestimmt auch hier und da. Wieso jetzt unbedingt die zehn Jahre dastehen musste, ist mir nicht klar. Ob man jetzt 9,5 Jahre oder 10,2 Jahre sendet, ist doch eigentlich egal. Die Realität holt auch ein Ego ein.
     
  3. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    3.487
    Zustimmungen:
    2.284
    Punkte für Erfolge:
    163
    Er ist ein Schätzer, größenwahnsinnig und Faktenverdreher. Als er mit Family TV gestartet ist, hatte Zattoo in der Schweiz schon sein dreijähriges gestartet. GIGA hat einen Internet-only-Sender gestartet, der als ESL TV auch zum Start von Family TV auf Sendung war. Welt der Wunder hatte zu dem Zeitpunkt einen Internetsender gestartet. Seine Idee war nicht revolutionär.

    Er ist nicht durch Leidenschaft und Glück dort hingekommen, wo er heute ist. Sondern durch Lug und Betrug. Jeder Sender könnte zehn Jahre senden, wenn Einnahmen durch Teleshopping und DRTV die Ausgaben für Senderechte und Verbreitung weit übersteigen, wenn man die Kosten für Verbreitung nicht bezahlt und Senderechte erst gar nicht erwirbt.

    Dass er das tatsächlich so verkauft, als wären die Anstalten gegen ihn, weil er den Großen die Stirn geboten hätte, ist hirnrissig. Sie gingen allein dagegen vor, weil Timo C. Storost am laufenden Band Urheberrechte verletzte, Rechnungen nicht bezahlte und er seine Pflichten als Rundfunkveranstalter nicht erfüllte.

    Dass das VG Augsburg ihn unfair behandelt hätten, ist allein deshalb schon Unsinn, weil die nächsten Instanzen alle Urteile bestätigten und - wie er ja selbst schreibt - auch das Bundesverfassungsgericht sich der Sache nicht annahm.

    Er kann sich auch jetzt einreden, dass ihn die Meinung in Foren nie gejuckt hätte. Aber dass das Schmarn ist, weiß jeder, der mitbekommen hat, wie Storost hier in diesem Forum Beiträge hat löschen lassen und wie schnell er auf Kommentare aus dem Forum reagiert hat... und sich sogar bis zuletzt in Foren rumgetrieben hat, um den Leuten zu antworten. Selbst sein Brief beschäftigt sich extrem viel mit den Meinungen in den Foren. Er kann es sich einreden, wenn es ihm danach besser geht... es bleibt aber falsch.

    Die Wahrheit ist auch: Er wurde zu Fall gebracht. Er mag zwar aus rechtlicher Sicht viel zu milde davongekommen sein und wird sich freuen, dass er trotz aller Urheberrechtverletzungen, allem Betrug und all den nichtbezahlten Rechnungen so glimpflich davongekommen ist.. und wohl auch in den nächsten Jahren nicht so viel Sorgen haben wird. Und die Klage gegen die Urheberrechtsverletzungen mögen aus verfahrenstechnischen Gründen eingestellt worden sein. Und er mag darüber glücklich sein - dass er zumindest vorerst - nicht mehr vor Gericht kämpfen muss.

    Aber: Er ist trotzdem zum Fall gebracht worden. Den Stress der letzten Wochen hatte er, weil er zu Fall gebracht worden. Wäre das nicht der Fall, würde er auch heute noch Bezaubernde Jeannie und Die 2 senden und sich an dem Geld erfreuen, das er ohne Aufwand verdient hat. Und er würde jetzt nicht mit einem Bein im Gefängnis stehen. Und der nächste Fehler kann ihn genau dort hinbringen.

    Storosts Problem ist, dass er alle anderen für dümmer hält. Aber wer sich viermal beim Schwarzfahren ohne Führerschein erwischen lässt, ist nicht der nächste Pate. Das ganze ist nicht das Ende. Daher kann er sich die Zeit jetzt ruhig schönreden und das abgezockte Geld verprassen... sein nächster Fehler wird kommen, allein weil er aus der Vergangenheit noch so viel Dreck am Stecken hat. Ich bin mir sicher: Es ist nicht das letzte Mal, dass er vor einem Richter gestanden hat. Und er wird den Knast noch von innen sehen.

    Statt sich die Welt so hinzudrehen, wie es ihm passt, sollte er mal lieber darüber nachdenken, wie seine Welt heute aussehen könnte, wenn er es sich einfach mit Ehrlichkeit probieren würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
    Jeythor, orionk53, PC Booster und 2 anderen gefällt das.
  4. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.259
    Zustimmungen:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    213
    ja, das war für mich echt das Schlimmste. Minutenlang konnte ich nachts nicht einschlafen, weil ich es nicht fassen konnte. ;)
     
    Satsehen gefällt das.
  5. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    puuh, hab nun den ganzen Schmarn mal gelesen.

    Erneut rechnet er ab. Und er hat also nie Sendungen "ohne Lizenz" gezeigt? Ja, Timo träume weiter. Die berühmte ZDFhistory-Sendung, die hier damals dokumentiert wurde, ist also rein zufällig rangezoomt worden...
    Und dann: mit 0 € angefangen, aha. Mit 0 € Lizenzen gekauft, mit 0 € Technik, mit 0 € Mitarbeiter bezahlt? Das glaubt doch der Timo selbst nicht.
    oder ... wenn er jetzt nicht pleite ist, wieso stellt er dann Insolvenzantrag?


    Ehrlichkeit dürfen wir von Timo wohl nicht mehr erwarten.

    Ein gläubiger Mensch scheint er ja zu sein, doch gibt es auch das Gebot "Du sollst nicht lügen", vielleicht hat er ja mal davon gehört??!?
     
    KLX gefällt das.
  6. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.259
    Zustimmungen:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn das Christsein jetzt Maßstab sein soll, dann hätte sich das auch schon vorher empfohlen. Menschen und Dinge nicht zu bezahlen ist ja ein Widerspruch zu christlichen Werten.
     
  7. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.615
    Zustimmungen:
    6.280
    Punkte für Erfolge:
    273
    [​IMG]

    Storost löscht da im Livechat auch wieder mal Kommentare die ihm nicht passen.
     
  8. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.615
    Zustimmungen:
    6.280
    Punkte für Erfolge:
    273
    Storost und seine Löscherei (Beispiel von eben).

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.615
    Zustimmungen:
    6.280
    Punkte für Erfolge:
    273
    Auch Fragen warum gelöscht wird, sind schon für Storost zuviel.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nachtrag:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  10. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sendet er noch über Astra? vorhin lief ein Trailer von Genius family..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.