1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tipps für nen AV Receveiver < 400 €

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Maddm, 2. Januar 2006.

  1. Maddm

    Maddm Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinem Wohnzimmer in meiner TV-Video Konbination einen Thomson DPL 2000 Receiver stehen und ich glaub, daß das Teil irgendwie kaputt geht und auch meinen Ansprüchen nich mehr genügt, deswegen hätte ich gerne einen Neuen.
    Zu den Rahmenbedingungen:
    •silber wäre schön, würde zum Rest passen
    • Leistungsmäßig (x0000 Watt) muß es net die Oberklasse sein, da ich inner Mietwohnung wohne
    • es hängt ein Canton Movie 10 MX 5.1 dran, was mir eigentlich auch von der Leistung her ausreich
    • das Zimmer wo das Ganze steht ist 19,2m² groß (3,25 x 5,90)
    • angeschloßen werden sollen folgende Geräte:
    1) DVD Player (optisch)
    2) Subwover (coax)
    3) 2 PCs (optisch), daher wären 3 optische Eingänge praktisch
    4) 5.1 Boxenset
    5) wenns irgendwie geht auch noch mein TV (Philips PW 8807)
    6) irgendwann noch nen SAT Receiver, dann koax --> 3 optisch und 2 koax
    • kein Thomson mehr, da mir die Fernbedienung zu groß und unübersichtlich war und die Bedienung an sich nich meine Erwartungen erfüllt hat
    • Kosten: wäre schön, wenns unter 350€ bleiben würde

    Was meint ihr, bekomm ich da was Gescheites für?
    Hatte mich mal umgeschaut und der PIONEER VSX-915 gefällt mir eigentlich ganz gut (wobei es mich interessieren würde, ob dieses automatische Ausmessen der Boxen nur mit extra Pioneer Boxen geht oder mit allen angeschloßenen Boxen...)

    Maddm
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Tipps für nen AV Receveiver < 400 €

    Harman/Kardon 7000 und Nachfolger. Nicht die grau/silbernen ;)
    Sherwood in der gehobenen Klasse.
    Wenn Dir ein Gerät ohne DS Pro Logic IIx reicht, dann den Onkyo TX 575 hier in dieser Version silber
    (majo hier aus dem Forum hat diesen im Betrieb.)
     

Diese Seite empfehlen