1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tipp zum TFT Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hansen, 4. Januar 2005.

  1. Hansen

    Hansen Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Anzeige
    Hallo


    Ich will mir einen TFT Bildschirm für den Computer kaufen. Kann mir jemand sagen, auf was man beim Kauf aufpassen muß ?? Ich will einen 17" oder 19" Bildschirm. Ich brauche ihn nur zum surfen. Als keine Grafikprogramme oder so. Bin für jeden Tipp oder auch Link dankbar. Kosten soll er nicht mehr wie 400 Euro.


    Gruß Hansen
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Auf jeden Fall einen mit DVI-Eingang.

    TFT und D-Sub ist absoluter Bullshit, ich bin letzten Sommer als ich mir ein TFT gekauft hab richtig erschrocken, dass 90% nur D-Sub haben. Diesen Anschluss könnte man weglassen, den gibts seit 20 Jahren und hat solangsam mal endlich ausgedient :p
     
  3. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Ja aber nur wenn die grafikkarte auch DVI hat, meine radeon 9200 hat nur D-sub.
    eine mit DVI und 128 MB DDRam kostet nochmal 200 euro, das verteuert den Spaß in Bereiche die ich mir nicht leiste.
    Ich werde mir wohl einen der jetzt ganz günstigen 21 Zoll CRT Monitore holen, TFT ist zu teuer mit allen Modifikationen.:)
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Naja die meisten Monitore haben mit DVI haben auch noch D-Sub. Dann ist das Ding auch zukunftssicher, kaufst dir ja eher mal ne neue Graka als nen Monitor...
     
  5. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Ja aber ich bin Perfektionist, wenn muß alles optimal sein. Das letzte Aldi TFT hätte ich holen sollen, für 369 Euro mit DVI. Hat einer auf der Dienststelle für seinen Schreibtisch privat beschafft, obwohl die Polizei auch bei Aldi kauft ganz offiziell.
    Sieht gut aus das Teil, habe mich schon wieder ne Woche geärgert, das ich das nicht gemacht habe.
    Vielleicht warte ich bis kurz vor Ostern, da müßte Aldi wieder nen PC und zubehör drinhaben:)
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Wenn er aber nur surfen will, braucht er keinen DVI, damit ist auch der ganze TFT deutlich höherwertig und somit teurer.

    Will er ihn nur zum Surfen nutzen, kann es auch ein günstiger mit D-Sub sein.

    Ich hab zum Beispiel einen 17er mit D-Sub, hier wäre DVI ein Hohn, weil er beim Bildaufbau einfach zu langsam ist, da bringt ein besserer Anschluß überhaupt nichts. Deswegen habe ich auch meinen CRT wieder rausgekramt. Aber fürs reine Surfen bzw. Arbeiten am Rechner ist auch ein günstiger TFT um ein Vielfaches angenehmer als ein flackernder CRT.
     
  8. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Habe mir den Benq FP 783 gekauft bei Mindfactory. Super Teil. :winken:
    Hat auch DVI-Eingang.;)
     
  9. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Tipp zum TFT Bildschirm

    Was hat denn DVI mit der Schnelligkeit des Bildaufbaus zu tun?

    DVI hat den Vorteil:
    - keine Schatten, Ränder usw. von schlechten Kabeln und/oder Analog Ausgängen.
    - Keine doppelte Wnadlung D/A A/D
    - Jedes Pixel wird exakt angesteuert.
    - Keine Syncronisationsprobleme (Phase)
     

Diese Seite empfehlen