1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timeshift beim Digicorder S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von haseluenne, 10. Juli 2005.

  1. haseluenne

    haseluenne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    171
    Anzeige
    Hallo! Wie ist das Timeshift dort organisiert? Permanentes Timeshift wie z.B. bei den Topfields?
     
  2. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Timeshift beim Digicorder S1

    Gegenfrage: Was ist "Permanentes Timeshift" ?

    Man muss schon die Aufnahme oder Pausen-Taste drücken, bevor eine Timeshift Aufnahme beginnt - wenn du das meinst?...
     
  3. Jet1199

    Jet1199 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Timeshift beim Digicorder S1

    Genau, die Fetsplatte geht in den Standby, wenn sie nicht benötigt wird, wie z.B. beim Fernsehen.

    Der Aufnahmestart mit der Pause-Taste ist in der Praxis mit Vorsicht zu genießen. Er funktioniert zwar tadellos, hat aber Priorität gegenüber Timeraufnahmen, die dann zurückgestellt werden. Aber die laufende Sendung ist über SFI praktisch auch "sofort" programmiert, bist in ganz wenigen Sekunden fertig damit.
     

Diese Seite empfehlen