1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

timergesteuerte Aufnahme mit externer Festplatte?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hensch, 11. Januar 2007.

  1. hensch

    hensch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    Anzeige
    Ich habe nochmal eine Frage zum Anschluss einer externen SCSI-Festplatte an die d-box 1. Ich habe so eine alte Festplatte zum Testen an meine d-box angeschlossen, die Aufnahme klappt auch. Gibt es irgend eine Möglichkeit, dass man die Aufnahme über einen Timer starten und beenden kann?

    Dank und Grüße

    hensch
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: timergesteuerte Aufnahme mit externer Festplatte?

    Es gehen mit der externen SCSI-Platte nur Aufnahmen von Audio, so das man sich den Timer wohl sparen kann. Außerdem würde der Platz für 90 Minuten Film dank FAT16 auch nicht genügen.
     
  3. hensch

    hensch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    AW: timergesteuerte Aufnahme mit externer Festplatte?

    Vielen Dank für die Antwort.
    Das ist mir schon klar, ich wollte ohnehin nur Radio-Sendungen aufnehmen, und dafür ist eine FAT16-PArtition mit 2 GB ausreichend.
    Mein Problem ist, dass meine Sat-d-box nicht bei mir steht, sondern bei einem Freund (bei mir ist kein Sat-Empfang möglich). Dafür wäre ein Timer hilfreich.

    Grüße sendet:

    hensch
     
  4. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: timergesteuerte Aufnahme mit externer Festplatte?

    Welche Festplatte hast du? Das würde mich auch interessieren!
     
  5. hensch

    hensch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    AW: timergesteuerte Aufnahme mit externer Festplatte?

    Ich habe keine genaue Typbezeichnung (ich habe das Gerät geschenkt bekommen), sie ist von Hewlett Packard, hat 4,5 GB (davon sind aber unter FAT16 nur 2 GB nutzbar) und zwei SCSI2-Anschlüsse.
     

Diese Seite empfehlen