1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timer ausschalten funktioniert nicht richtig beim MDS4000FH

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von plipek, 29. September 2003.

  1. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,

    ist mir am Wochenende aufgefallen.

    Hat man einen täglichen Timer eingestellt und bricht die Aufnahme manuell ab, dann wird zwar wie gewünscht nicht aufgenommen, jedoch schaltet das Gerät am Timer-Ende automatisch ab.

    Blöd, oder?

    Gruß,
    Plipek
     
  2. pirx

    pirx Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Eutin
    Stimmt,

    aber noch blöder ist, wenn man dann mauell aufnehmen möchte, weil sich z.B. die Sendezeit verschoben hat und die Aufnahme am Timer-Ende abgeschaltet wird. ( d.h. der Rest vom Film ist weg)

    Gruß
    Pirx
     

Diese Seite empfehlen