1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Til Schweiger dreht wieder neuen "Tatort"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. April 2019.

  1. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Columbo erwähnte seine Frau, Neffen etc. immer nur, weil er den Täter damit einlullen oder ihm eine Falle stellen wollte. Seine Frau ist in keiner Folge zu sehen.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  2. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73
    Alle Tschik-Niller-Tatorte sind reine Kommissar-Privatlebenfilme. :cool:
     
  3. Psychodad110

    Psychodad110 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    814
    Punkte für Erfolge:
    123
    Einfach nur ätzend. Wenn der ÖR sich refinanzieren müsste, würden die nicht Unsummen in ein Loch werfen, dass sie Schweiger nennt.
    Aber dann der Haushalts-Abgabe kann man das Geld ja wahllos verprassen und zeitgleich nach mehr schreien um "die Qualität zu sichern". :cry:
     
  4. Tank1966

    Tank1966 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Mrs. Columbo :)

    also ich finde den Tschiller Tatort nciht schlecht. Da rußt´s wenigstens ein wenig. OK, nicht so realistisch. Eben völlig Tatort-unüblich.
    Aber wenn ich mir so die anderen Tatort Reihen anschaue, sind da auch schon recht seltsame Regisseur-Ergüsse dabei.

    Tatort mit Till ist eben "druff un´ wedda" :)
     
  5. Tank1966

    Tank1966 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das (mehr) Geld bekommen aber meistens die Inten(T)anten
     
  6. Psychodad110

    Psychodad110 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    814
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ja und überbezahlte Alt-Schauspieler und vermeindliche hochbezahlte Fußball-Fachleute, oder eher gesagt, verarmte Ex-Spieler verballern soviel Geld.
    Es kann nicht sein, dass es 17 Intendaten im ÖR gibt, von denen jeder mehr verdient als die Bundeskanzlerin.

    Da von Qualität zu reden... unerschämt.