1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TikTok jetzt auf Samsung Smart TVs verfügbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Januar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.039
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    TikTok zieht in die Wohnzimmer ein: Samsung stattet seine Smart TVs ab sofort mit einer exklusiven App der Content-Plattform aus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dadurch werden die Buntkisten auch nicht besser.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.082
    Zustimmungen:
    8.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Was ist das ?
    Eine Uhr die Tik Tok statt Tak macht ?
     
    lex12 gefällt das.
  4. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Müll wird niemals in mein Wohnzimmer einziehen, ja er wird nicht mal meine Wohnung betreten.
     
    Discone gefällt das.
  5. Netprix

    Netprix Platin Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    1.843
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich kenne Tik Tok auch nicht. Auf meinem neuen Handy war die Tik Tok App sehr nervig und aufdringlich, ich habe sie sofort gelöscht.
    Ich glaube Tik Tok ist eine alberne Plattform, auf der komisch getanzt wird, ist wohl so ähnlich wie YouTube, nur nerviger. Habe ich noch nie ausprobiert ...
     
    brixmaster gefällt das.
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.178
    Zustimmungen:
    13.234
    Punkte für Erfolge:
    273
    Soll wohl das neue big Thing bei den sehr jungen Menschen sein.
     
  7. LordMystery

    LordMystery Talk-König

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    527
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Ihr seid ständig Online und ausgerechnet jetzt stellt ihr euch dumm wie Brot an, als hättet ihr noch nie davon gehört, das nimmt euch doch niemand ab. ;)
     
    Pete Melman und Tom123 gefällt das.
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.370
    Zustimmungen:
    997
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mal sehen was sich die WerbeHeinis in Zukunft noch alles ausdenken! Smart-TVs besser nicht mit dem Internet verbinden.
    Bundeskartellamt kritisiert Werbung auf SAMSUNG Smart-TVs / Werbebelästigungen, wie geht es weiter?
     
    EinStillerLeser gefällt das.
  9. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    3.313
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    So ähnlich, wichtig ist, dass die Videos so kurz wie möglich (möglichst < 1 Minute) sind, weil 3 Minuten und mehr viele Teenies glatt überfordern. Also jeder der zu dämlich oder zu faul ist um ein richtiges Video für YouTube zu drehen und zufällig irgendwelche Schnappschüsse macht, hat gute Chancen TikTok-Star zu werden.
    So einen Müll brauche ich auch nicht, aber im Lockdown blüht das sicher noch mehr als sonst schon, und Leute in China freuen sich.
     
    lex12 gefällt das.