1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Martyn, 20. April 2015.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Hab hier gerade einen A340 im Überflug gesehen der ausserordentlich tief war und man sogar die vier einzelnen Triebwerke klar erkennen konnte. Es ist zwar normal das hier die Flugzeuge schon die Höhe für die Landung in München reduzieren, aber dieser A340 kam mir ausserordentlich tief vor.

    Laut flightradar24.com handelt es sich um LH715 aus Tokio.

    [​IMG]

    Direkt dahinter kam gerade LH719 aus Seoul welche aber deutlich höher war.
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Mach dir keine Sorgen Marty, LH 715 ist sicher gelandet und derzeit wird das Gepäck ausgegeben. :)
     
  3. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Würdest Du in der Einflugschneise vom Militärflughafen Manching wohnen, könntest Du mitunter den Piloten der Transall-Flugzeuge oder Awacs-Maschinen, usw. an den Füßen krabbeln. :D

    Ca. 40 Kilometer davor kommen die schon so extrem tief geflogen.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Wobei Martyns Flugzeug gar nicht mal soooo tief war, denn die ca. 10.000ft sind ca 3km. Ich kann jetzt die 3km nicht so genau einschätzen, aber ich denke was "bedrohliches" wäre es, wenn man schon die Schriftzüge am Flugzeug deutlich lesen kann und Fluzeuge sonst nie in dieser Gegend -so- fliegen.
     
  5. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Zu mal wir hier bei guter Sicht, und die war ja am gestrigen Tag, auch die startenden Flugzeuge vom Flughafen München gut sehen können.

    Aber bei den Flugzeugen nach Manching ist es wirklich extrem tief. Auch wenn man es schlecht schätzen kann, dürften es mitunter nur wenige Hundert Meter sein. Und die fliegen direkt über die Stadt.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Das sind aber knapp 50km. :eek:

    Also ich habe mir Manching bei Maps mal angesehen. Die Landebahn ist in der Tat mehr oder weniger direkt im Ort und von daher auch keine große Überraschung, dass man die Flugzeuge deutlich sehen kann.
     
  7. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Ich wohne ca. 90 Kilometer von München entfernt. Und die startenden Flugzeuge sind bei guter Sicht ziemlich gut zu sehen. Ich meinte natürlich dann am Himmel, wenn sie ihre Reisehöhe fast erreicht haben. Sorry, wenn dies etwas missverständlich rüber kam.

    Und nach Manching sind es von mir ca. 40 Kilometer Luftlinie, Richtung Osten. Von daher bräuchten sie hier noch nicht so extrem tief zu fliegen.

    Auf der B16 fährst Du direkt ein großes Stück parallel zur Lande-/ Startbahn.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Ach so, dann kommt das hin. Für uns Menschen ist es manchmal aber trotzdem schwer diese Entfernungen am Himmel so richtig zu glauben, obwohl ja alles dafür spricht. Ein Beispiel: Bei schönem Wetter sehe ich ja auch eine Zeit lang am Himmel (zum Schluss als Punkt) überfliegende Flugzeuge, die laut Flightradar eigentlich schon 200km weiter weg sind...:eek:


    Wenn du dich schon für Entfernungen interessierst, würde ich dir Distance Calculator sehr empfehlen. Mußt nur deine Stadt angeben, unter der Karte von Meilen auf km umstellen -und fertig. Wieso Maps sowas nicht anbietet verstehe ich nicht...:eek:

    Distance Calculator
     
  9. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)

    Danke für den Tipp!:winken: Die Seite kannte ich noch nicht. Aber hast Recht, wäre eine sinnvolles Feature für Maps!

    Und Upps, etwas verschätzt. Die Luftlinie zwischen mir und Manching sind es ca. 69 Kilometer, laut der Seite. Hätte ich wirklich nicht gedacht.:confused:

    Kann aber wiederum nicht stimmen. Laut der Seite sind es von mir bis Ingolstadt 67 KM. Mit dem Auto aber gerade mal 50 KM!? Und Straße ist ja immer mehr!:confused:
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tieffliegender Airbus A340 (LH715)


    Es wäre auch deshalb sinnvoll für Maps, weil z.B. Wanderwege oder in der Stadt begehbare Grünflächen nicht ausgewiesen sind. Maps akzeptiert also nur offiziell vorgegebene Wege aus Karten, läßt aber dem User nicht die Möglichkeit es besser zu wissen...:rolleyes:

    Also mit der Seite bin ich immer gut gefahren und die Entfernung hat immer gestimmt (gemessen an bereits in der Öffentlichkeit bekannten Entfernungen). Du kannst es natürlich auch mit anderen Seiten überprüfen und vergleichen.

    Entfernung einfach online berechnen! Entfernungsrechner Luftlinie.org
     

Diese Seite empfehlen