1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nilssweden, 29. August 2010.

  1. nilssweden

    nilssweden Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Wissen jemand wie grosse Satellite Schüsselgröße ich in Luzern, Schweiz für Thor 5 T1 (Nordische Beams) haben muß? Ist 120cm genug? Vielen Dank.

    Gruss,

    Nils in Luzern
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Folgendes:

    Das ist der T1 Beam
    [​IMG]
    und der Thor 6 K1 (Nordic Beam)
    [​IMG]

    Beim Thor 5 T1 hast du warscheinlich nur um 40dbW, da der nach außen rapide abfällt.
    40dbw = 120cm
    Also dürfte es funktionieren, aber die schwächsten Werte haben.
    SatLex Digital :: Technology :: EIRP Values :: EIRP Values for Ku band

    Der Thor 6 K1 Beam wird keine Mucken machen, da der noch um 47dbW (75cm) hat.

    Zum Teil werden die Nordischen Sender über den Europe Beam ausgestrahlt. Die haben dann um 52dBW (50cm) und sind daher am leichesten zu empfangen.

    Thor 5/6 & Intelsat 10-02 at 0.8°W - LyngSat

    Nur was nützt dir der Empfang von Thor/Intelsat ?

    Alles ist dort verschlüsselt.

    Du brauchst ein Abo aus dem jeweiligen Lande und du verstößt dann gegen die AGBs von Canal Digital, da du die Sender außerhalb des Landes entschlüsselst.
     
  3. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Er ist vermutlich ein Schwede, der in der Schweiz beruflich oder privat länger zu tun hat. Ich würde mein Sky Abo auch ins Ausland mitnehmen, schliesslich zahlt man dafür weiter


    AGB sind dazu da, interpretiert zu werden. Oder haben alle Zwangsreceiver? Das sollte man wohl nicht so eng sehen. Wichtig ist immer für den PayTv Anbieter, dass man zahlt:)
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Das würde ich nicht so sehen, @nilssweden kommt von dort und dürfte auch noch eine Adresse da haben, wer kann Ihm da einen Verstoß gegen die AGB nachweisen?
    Für Thor5 T1 Beam wäre eine 150 Laminas besser.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. August 2010
  5. nilssweden

    nilssweden Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Vielen Dank für die Antworten. Ja ich komme aus Schweden und ich möchte die Schwedische Angebot haben und ja ich habe einen ABO aber ich muss jetzt einen Satelliteanlagen kaufen und installieren. Was ich verstehe ist dass mit 120 cm wäre wahrscheinlich möglich eine gute Signal zu bekommen aber 150cm wäre vielleicht besser. Vielen Dank für ihre Hilfe.

    Nils
     
  6. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Was spielst du dich eigentlich hier als Moralapostel auf? Du hast doch bis vor kurzem per Signatur ein skandinavisches Abo gesucht.
     
  7. nilssweden

    nilssweden Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Hallo noch einmal. Kann ich vielleicht einen Gibertini Antenne 125cm oder 150 cm benutzen? Ich habe nicht die Marke Laminas hier gesehen. Vielen Dank.

    Gruss,

    Nils
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.616
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Ich würde für den T1 Beam des Thor 5 auch zu einer 150er raten. Mit 100cm ist der Beam im Sommer an der deutsch-schweizer Grenze schon nur SEHR schwach zu empfangen. Im Winter gehts überraschenderweise deutlich besser. Luzern ist nun ein gutes Stück weiter südlich ... für Ganzjahresempfang also die Schüssel so groß wie möglich planen.

    Thor 6 K1 ist dagegen gar kein Problem.

    Und der Kommentar von Eheimz ist wirklich überflüssig. Wenn hier jemand Thor empfangen will, dann wird er schon wissen warum.

    Greets
    Zodac
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Das geht natürlich auch aber dann doch die 150 er, die Laminas habe ich halt bei mir in dieser Größenordnung im Kopf abgespeichert, ausserdem ist Sie aus GFK daher leichter, aber auch teurer und besser für eine Motoranlage geeignet, ein zusätzlicher Vorteil beim Modell AS-1500 G ist die integrierte Spiegelheizung.
     
  10. nilssweden

    nilssweden Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thor 5 T1 (Nordische Canal Digital) in der Schweiz

    Vielen Dank für ihre Hilfe. Hoffentlich wird 150cm genug sein (ich hatte naturlich die Hoffnung das 125cm wäre möglich). Danke.

    Gruss,

    Nils
     

Diese Seite empfehlen