1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DTI 1001 - einzelne Programme löschen

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von truelshe, 8. März 2005.

  1. truelshe

    truelshe Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Anzeige
    Hallo liebe TV-ler, wir empfangen in Schleswig-Holstein (nähe Kiel) 22 Programme. Ab und zu speichert mein Receiver weitere Programme, die man aber nicht sehen kann, weil das Signal zu schwach ist. Die kommen wohl aus anderen Regionen. Wie kann ich nun einzelne Programme Löschen bzw. verhindern, daß sich neue Programme automatisch einschleichen? Laut Beschreibung gibt es nur eine Gesamt-Löschung und dann einen Sender-Suchlauf. Hat jemand von Euch evtl. den gleichen Receiver und weiß Rat? Gruß Helmut
     
  2. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Thomson DTI 1001 - einzelne Programme löschen

    Hi,

    ich glaube, das geht beim Thomson DTI 1001 nicht. Ich hab es auch noch nicht geschafft.
    Also alles löschen, Suchlauf und neu sortieren......................



    ----------------------------------------------------------------------------------
    Loewe Aventos 3981 mit DVB-T Modul
    Cyberhome CH DVT 1000
    Thomson DTI 1001
    FTEmax LogPer 3235 F passiv
    Axing TVS 6
     
  3. truelshe

    truelshe Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Thomson DTI 1001 - einzelne Programme löschen

    Hallo Michel62, schade! Aber trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Gruß Helmut
     

Diese Seite empfehlen