1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DSI-500 - schlechtes Signal

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von electrofunk, 24. Juli 2004.

  1. electrofunk

    electrofunk Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir einen Thomson dsi-500 gekauft und muss festellen dass er nicht so toll ist wie in manchen Empfehlungen behauptet wird.
    Sobald ich den Programm-Guide aufrufe zeigt er am unteren Bildrand "schlechtes Signal" an... Die Informationen die ich dem Programm-Guide entnehmen kann sind sehr dürftig. Meist nur ein kleiner Satz zu der gewählten Sendung.
    Wenn ich mir über die Kanalverwaltung die Anzeige der Netzstärke und Qualität ansehe, ist sie immer voll, also bei 100%.
    Die 85er Schüssel ist perfekt ausgerichtet. Ich habe den Receiver auch mal an einem anderen Ausgang des LNBs angeschlossen, an dem ein Kathrein UFE 335 super läuft. Doch auch mit dem gleichen Ergebnis.
    Der Kathrein gibt für die gleiche Sendung viel mehr Informationen aus als der Thomson. Ein DECT-Telefon besitze ich nicht.

    Weiß vielleicht jemand warum das so ist?

    Grüße
    electrofunk
     
  2. Mentantres

    Mentantres Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Thomson DSI-500 - schlechtes Signal

    Hallo,
    ich habe ebenfalls das Problem.
    Mir wurde gesagt, das wenn ein analog Reciver ein gutes Signal hat, muss ein digital Reciver erst recht ein gutes Bild zeigen.
    Mit dem Thomson DSI 500 ist das allerdings nicht gerade zutreffend, ein paar sender und nichts weiter.
    Wir haben noch ein Nokia und ein DEC Reciver, aber mit denen kann man alles super empfangen.
    Kann es vielleicht eine einstell sache sein ?
     
  3. electrofunk

    electrofunk Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Thomson DSI-500 - schlechtes Signal

    Hallo,

    ich verweise hier auf einen anderen Thread von mir.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=47449

    Das ist keine Einstellungssache, sondern das Ergebnis fehlerhafter Software.
    Ich habe meine Gerät im Rahmen des Rückgaberechts zurück geschickt.

    Gruß
    elecktrofunk
     

Diese Seite empfehlen