1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DPL 2000 richtig einstellen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von steubi, 27. März 2011.

  1. steubi

    steubi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe eine Thomson DPL 2000 und eine Teufel Magnum E daran angeschlossen.
    Der Klang ist nicht schlecht aber sind die Effekte zu laut od. die Stimmen zu leise darum hoffe ich ihr könnt mir sagen wie ich das richtig einstellen kann.
    Ich kann leider nicht die Lautstärke der Boxen verändern ich kann nur klein od. groß wählen und der Abstand in m zum Sofa.
    Was muß ich ändern damit die Stimmen laut bzw. die Effekte leiser werden?

    mfg steubi
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Thomson DPL 2000 richtig einstellen

    Moin, ein AV-Receiver wo man den Pegel der einzelnen Kanäle nicht verstellen kann? Glaube ich nicht. Schau Dir die Anleitung noch mal genau an ....

    Dass die Effekte lauter sind als die Dialoge ist oft der Fall. Ein ärgerlicher Fehler bei der Synchronisation. Da aber die Dialoge hauptsächlich aus dem Center kommen und die Effekte hauptsächlich aus den Sourrounds und den seitlichen Frontlautsprechern ... Abhilfe:
    Schritt 1: die Sourrounds hinten etwas leiser stellen. Wenn das nicht reicht:
    Schritt 2: den Center etwas lauter stellen. Hat aber u.U. Einfluß auf die Musikwiedergabe


    mfg
    Smokey
     
  3. steubi

    steubi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thomson DPL 2000 richtig einstellen

    Man ist aber manchmal auch blöd. Hab es gefunden.

    Danke
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.917
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Thomson DPL 2000 richtig einstellen

    Für sowas gibts auch Testtöne mit deren hilfe Du alle Lautsprecher richtig einpegeln kannst und vor allem polen kannst.
     
  5. steubi

    steubi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thomson DPL 2000 richtig einstellen

    Hast du da einen Link und am besten eine Anleitung dazu?
     

Diese Seite empfehlen