1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DCI 1500 K

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von digitalalois, 21. März 2008.

  1. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    Anzeige
    Hallo,
    habe folgendes Problem: Erstmal, ich weiß, der Receiver ist Müll, darum geht es also nicht. Da die ARD ihr Radio Bouquet aufgrund der Transponderwechsel verbessert hat, wollte ich die neuen Rundfunkkanäle einspeisen. Beim Sendersuchlauf werden die Kanäle zwar gefunden, aber dann nicht abgespeichert. Ich habe schon alles versucht, sogar den Lieferzustand wieder hergestellt, es brachte kein Ergebnis. Was kann ich tun?
    Schaue über Kabel Digital( KDG).
     
  2. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Bitte helft mir, bin am Verzweifeln
     
  3. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Kann mir denn gar keiner hier weiterhelfen? Keine Idee?
     
  4. emilius22

    emilius22 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Hallo,

    ich glaube, wir sind schon zu zweit und haben dasselbe Problem.
    Bie mir: die neuen ARD-Radiosender waren da, nach einem Sendersuchlauf waren sie wieder verschwunden.
    Wenn ich einen nun einen erneuten Sendersuchlauf starte, bricht dieser kurz bevor der Frotschrittsbalken die 100% erreicht, ab, dann erscheint kurz die Meldung "Suche neue Software-Version...", dann erscheint das normale Fernsehbild.
    Bei der Suche werden jede Menge TV- und Radiosender gefunden (Radio: 125), diese dann aber nicht angezeigt.
    Laut Anleitung soll nach dem Suchlauf ein Bestätigungsfenster kommen, wo die Suchergebnisse angezeigt werden, und das man mit "OK" bestätigen muß, damit die Sender gespeichert werden. Dieses erscheint bei mir nicht, der Suchlauf wird offensichtlich abgebrochen.
    Zurücksetzen in den Lieferzustand hat bei mir leider auch nichts gebracht.

    Das selbe übrigens auch bei den Fernsehsendern. Im Zuge der ARD-Qualitätsoffensive wird bei 1plus etc. ein "alt" im Sendernamen angezeigt, die neuen Sender werden nicht angezeigt.

    Bin ebenfalls für jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße
    Hans
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2008
  5. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Danke für die Antwort: Leute, wenn ihr dieses Teil habt, schreibt, ob bei euch ähnliche Probleme auftauchen und ob ihr eine Lösung habt. Vielleicht liegt es an der Softwareversion. Keine Ahnung!
     
  6. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Wollte noch was dazu sagen,
    es handelt sich um das sogenannte S2 Problem.
    Tipp: Receiver austauschen
     
  7. RudiPu

    RudiPu Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neufahrn
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Ich hatte das gleiche Problem mit einem Thomson-Receiver. Der KD-Support hatte keine Ahnung. Man wollte mir erzählen, meine Anlage ließe die Sonderkanäle 2 und 3 nicht durch. Dort lagen aber die alten ARD-Hörfunkprogramme. Die Leute beim Support haben überhaupt nicht kapiert, dass es um neu eingespeiste Programme geht. Auch konnte ich belegen, dass es mit anderen (freien) Receivern geht.
    Als sie dann merkten, dass sie mich mit dieser Tour nicht los wurden, setzten sie ihre Methode, im Nebel herumzustochern, fort, indem sie einen Receiveraustausch veranlassten. Kurz nach diesem Gespräch ging es dann exakt so, wie es auch bei anderen Receivern geht: Ein Teil der Programme kommt, ein Teil wird nur angezeigt, und ein geringer Teil fehlt noch.
    Ich mailte dann, dass sie sich den Receivertausch sparen können. Man braucht wohl nicht zu erwähnen, dass sie auch das nicht gecheckt haben und trotzdem austauschen wollten.

    FAzit: Bugs in der Software des REceivers und der Support hat keine Ahnung, dass die ARD-Programme jetzt schrittweise eingespeist werden.
     
  8. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Thomson DCI 1500 K

    Heute habe ich mal den Stromverbrauch gemessen: sowohl im Standby als auch im Betrieb 9 Watt. Der Standby-Verbrauch ist irgendwie nicht mehr zeitgemäß, oder?
     

Diese Seite empfehlen