1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Berlin - Thomas Hermanns gibt nach drei Jahren die Moderation im Zusammenhang mit dem Eurovision Song Contest in der ARD auf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf


    So ein Weichei!!! :D :D :D
     
  3. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    Prima!
    Hoffentlich kommt ein besserer Nachfolger.
     
  4. LL Tech

    LL Tech Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    Wieso Weichei? Er hat doch recht? Es ist eine Zumutung, vor einer solchen Veranstaltung mit einem solchem Optimismus zu moderieren, wo am Ende doch nur das raus kommt, was beim Songcontest rausgekommen ist.

    Und da wir doch mittlerweile wissen, dass sich der Ostblock die Punkte untereinander zuschiebt brauchen wir eigentlich garkeinen Optimismus mehr. Wenn wir es genau betrachten: Deutschland braucht eigentlich nicht mehr mitmachen. Da sind selbst die 14 Punkte, die Deutschland zuletzt bekommen hat, reine Zeitverschwendung.
     
  5. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    Diese Entscheidung war schon längst überfällig.
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    Recht hat er!! Trotzdem schade ich mochte ihn

    LIEBE DF-STUDENTEN: DAS WORT ERAUSFORDERUNG GIBT ES NICHT
     
  7. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    beim grand prix, so wie er jetzt ist, ist herrmanns sicher nicht der einzige in deutschland, der mit dieser sache nix mehr zu tun haben will. ;)
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf


    Der hat halt auch die Schnauze voll! Ich kann ihn gut verstehen! :)
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    ich würde gleich die ganze Song Contest Party in Hamburg seinlassen. Was soll es da noch zu feiern geben?
     
  10. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Thomas Hermanns gibt Grand Prix-Moderation auf

    Wenn der NDR und die ARD doch bloß mitziehen würden!
     

Diese Seite empfehlen