1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Fifaheld, 26. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.710
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Ui, hat sich RTL bei der Verhandlung durchgesetzt? Da man eh die MR aufnahmen nirgends mit nehmen kann, ist das eigentlich egal. Nur welche hat RTL Durchgesetzt eventuell? Wäre Telekom der erste die alle HD`s dann hätte? Manche sind ja schön verstreut :(
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL100 MagentaTV SAT, Multischalter und SelfSat H50DQ jeweils für Astra1 19,2°Ost, Astra2 28,2°Ost und Hotbird 13,2° Ost.
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Wenn RTL seinen Zuschauern nur HD-Service zweiter Klasse zu liefern bereit ist, wäre ich dann doch für getrennte HD Start-Pakete. Soweit sich die Programme in unserem Haushalt überhaupt wieder mehr Beachtung erarbeiten können. 1,- EUR Zuschlag für aktivierbare RTL Kanal-Sperre wäre auch eine Idee.

    Ich glaube, ohne 30 Postings von mir mindestens geht die Einspeisung nicht über die Bühne, wenn so was Häßliches im Busche hockt und es ggf. sogar noch teurer wird deswegen bzw. ProSiebenSat.1 z.B. etwas am bislang bewährten, weitgehend restriktionsfreien Zugriff verändern sollte.

    Wann soll ich denn mal Termine freihalten? Für Juli braucht der fleißige Olaf sicherlich mal Urlaub.
    a) Anfang August?
    b) Anfang Sepember?
    c) IFA Berlin 5. September, parallel zu Universal Channel und ggf. ProSieben Maxx vielleicht?
    d) Oktober?

    Danach kann ja gar nicht sein, Dezember kommen die ARD HD-Digitalen, MDR HD, RBB HD, HR HD und ggf. auch NDR mit regionalen HD Splits?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  3. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.710
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Da ja RTL jetzt Frei ist quasi, also die Verhandlungen scheinbar abgeschlossen sind. Vielleicht wird es ja jetzt diesen Monat oder August noch was?
     
  4. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL100 MagentaTV SAT, Multischalter und SelfSat H50DQ jeweils für Astra1 19,2°Ost, Astra2 28,2°Ost und Hotbird 13,2° Ost.
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Auf- und Abschaltungen waren bislang immer nur zu Monatsbeginn, soweit ein Sender nicht ganz frisch gestartet war wie Glitz* oder S.E.T. Die ProSiebenSat.1-Sender kamen beispielsweise am 1. März 2012. Der 1. August wäre passenderweise ein Wochentag.

    Man muss auch den Vorlauf sehen. Falls jetzt ein neuer Einspeisevertrag vorliegt, sonst wäre der DRM nicht weg, muss ja erst eine Zuführung aufgebaut und alles eingerichtet werden. DRM rausnehmen ist da deutlich schneller. Juli wäre ambitioniert. Andererseits hängt das Thema auch schon länger in der Luft und würde Entertain IPTV in der Vermarktung weiter Schub geben. Selbst wenn die Details aus Sicht von verwöhnten Bestandskunden häßlich sein sollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  5. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.710
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Aber Mitte des Monats gab es ja auch. Vielleicht wollte RTL ja nicht zeitgleich mit Sky aufgeschaltet werden und wollte erstmal Sky den Vorrang lassen um dann Später im Monat mit 8 HD Sender nachzurücken? Sind ja auch nicht gerade Wenig...

    Die Regionale Version bekommt bestimmt kein HD Ableger...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  6. riecke

    riecke Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Schlimmer wie Sky mit dem HD wirrwa kann es doch auch nimmer werden :). Außer HD Start wird teuerer wenn RTL kommt und man kann auch Sat 1 nicht mehr aufzeichnen...
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.710
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    ProSat ist aussen vor. Die sind ja ne Eigene Gruppe und glaube die Fahren mit dem wie es auf Entertain ist gut.
     
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL100 MagentaTV SAT, Multischalter und SelfSat H50DQ jeweils für Astra1 19,2°Ost, Astra2 28,2°Ost und Hotbird 13,2° Ost.
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Die Regionalen bei RTL bis auf weiteres sicher nicht.
    Da fühlt sich RTL zwangsbesprungen, mit SD wird das landespolitische Fördergehabe der Medienregulatoren ruhig gestellt und gut ist.

    Bei NDR wurden die Landesfunkhäuser meiner Kenntnis nach auch mit HD-Regie ausgestattet und die ARD nimmt zwei weitere Transponder in Anmietung. Daher besteht Potential zur Optimierung, der hoffentlich nicht mit Zwergsendern wie Radio Bremen oder SR vergeudet wird, die sowieso kein Geld für neue Technik haben werden.
    Das wäre abgestimmtes Verhalten von marktbeherrschenden Unternehmen.
    Das wäre nicht gut, wenn man unter Beobachtung steht.
    Aber auszuschließen wäre es auch nicht, weil es dem Status Quo bei HD plus entspricht. Eigentlich könnte ProSiebenSat.1 da mal mehr Mut haben, also auch ihren zahlenden Sat-Kunden mehr Freiheiten gewähren als der Bertelsmann Club. Bei DVB-T ziehen sie ja auch nicht mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  9. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.710
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    RTL Restriktionen hin oder her. Aber wenn man die Lücke auch geschlossen hat, lockt man bestimmt wieder ein paar mehr Potenzielle Entertain Kunden hinter dem Offen vor. Man muss ja nur bei Sky sehen, wieviele vorher eventuell nur Stille Mitleser waren und jetzt durch Sky jetzt Aktiv sind und wieviele Kabler Bereit sind zu wechseln....

    Vielleicht hat man ja bei Telekom endlich herausgefunden wie man Kunden gewinnen kann. Nämlich mit einem Guten Sender Bouquet

    Edit: ProSat ist glaube mehr eher so eine Gruppe die Froh sind wenn es läuft. Wenn es läuft soll es mal schön weiterlaufen und bei HD+ hat ja auch Astra noch die Finger mit im Spiel. ProSat ist gegenüber RTL der Zuschauer vielleicht doch wichtiger als irgendwelche Restriktionen.

    Und ich glaube das ProSat den Haupt Anteil an HD Start hat. Wir verzichten auf Restriktionen dafür muss aber der Telekom Kunde bereit sein Monatlich was abzudrücken. Und damit HD Start halt nicht so leer damals war hat sich Telekom halt noch ein paar gesucht damit es passt...Preis und Kanal mässig
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL100 MagentaTV SAT, Multischalter und SelfSat H50DQ jeweils für Astra1 19,2°Ost, Astra2 28,2°Ost und Hotbird 13,2° Ost.
    AW: Thema: Grundverschlüsslung und Entertain

    Ja,
    so sehe ich das auch.

    Der Kundenzuwachs war hoch, als viel getan wurde.
    Zuletzt war er niedrig. Völlig berechtigt, wer wechselt zu Stillstand?
    Dann noch das absolute PR-Desaster mit dem verhunzten Einführen der Drossel-AGBs. Ein Free Lunch für die Kabelindustrie.

    Die Telekom muss jetzt wieder was tun. Die Aufhebung der Grundverschlüsselung bei RTL zeigt uns, es passiert was. Anschließend warten wir gespannt auf die Q3-Zahlen im November.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.