1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Loft

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 9. Mai 2015.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Fünf verheiratete Männer teilen sich ein luxuriöses Loft, um dort heimlich ihre Geliebten zu treffen. Alles läuft reibungslos, bis sie eines Morgens im Loft die bestialisch zugerichtete Leiche einer jungen Frau vorfinden. Jeder der fünf Freunde behauptet, nicht zu wissen, wer die Frau ist und wie sie in das Loft gelangen konnte. Doch es gibt nur fünf Schlüssel, von denen jeder der Fünf einen besitzt. Und niemand außer ihnen kannte den geheimen Treffpunkt. Schon bald beschuldigen sich die Männer gegenseitig, das grausame Verbrechen begangen zu haben und es scheint, als wüssten sie viel weniger voneinander, als sie bisher glaubten …"

    Ein definitiv spannender und interessanter amerikanisch-belgischer Erotikthriller, der vor allem durch seine wendungsreiche Story punktet. Bei vielen Filmen nerven einfach die Rückblenden, aber bei diesem Projekt fügen sich diese hervorragend in das Gesamtbild ein. Wie verzwickt die Handlung ist, wird dem Zuseher erst gegen Ende offenbart. Hier kann man nicht von der sogenannten Vorhersehbarkeit sprechen. Dies ist ja sehr oft ein Argument von einigen Usern, um einen Film nieder zu machen. Dennoch hätte der Streifen sogar mehr Potenzial gehabt, um den Spannungspegel nach oben zu schrauben. Der Film ist aber mal etwas anderes und grenzt sich eindeutig vom sonstigen Einheitsbrei ab. Dafür von mir 7/10 Punkte.

    [​IMG]
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: The Loft

    Auch da bin ich nah an meinem Filmfreund Seagal1. Auch wenn ich doch ein paar Kritikpunkte habe, die Schauspieler sind ok, hauen mich aber jetzt nicht vom Hocker. Die Rückblenden sind gut involviert in die fortlaufende Handlung, auch wenn die Spannung jetzt nicht gerade zum Greifen war, ist The Loft durchaus mal was anderes. Ein Remake dessen Original ich nicht kenne und das einige unerwartete Wendungen parat hatte. Nicht schlecht, aber man hätte da noch viel mehr rausholen können in allen Schwerpunkten des Films, der dann doch zu sehr an der Oberfläche kratzt. Ordentliche 6/10 von mir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2015

Diese Seite empfehlen