1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Last Stand

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von AlBarto, 5. Februar 2013.

  1. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.676
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    Was soll ich zu diesem Film sagen?

    Ich habe wirklich nichts erwartet. Zumindest bewusst nichts. Aber der Film ist der Trash Film diesen Jahres (Expandebels 2 noch nicht gesehen). Der Film ist zwar sehr selbst ironisch, dass ist aber zu viel. Nicht das es an Witzen gemängelt hätte, aber über diese konnte ich nur schmunzeln. Andere, im Kino, haben herzlich gelacht. Darunter mein Kumpel. Ich kann es nicht verstehen. Schuldigung. Gags sind alt. Genauso wie Arnie. Er hätte lieber in dem Hollywood Sarg bleiben sollen.

    Die Schießereien sind gelungen. Szenen ähneln eher an eine Finanzierung der Amerikanischen Waffenlobby. Wer den Film gesehen hat, wird verstehen was ich meine. Die schauspielerische Leistung von Johny Knoxville ist gewohnt er selbst. Nichts überragendes. Für die Rolle aber gut. Der Rest durchschnit.

    Film ist langweilig nicht empfehlenswert!!!

    Die letzte Szene auf der Brücke hätte man sich sparen können. Schlechter CGI Effekt. Schrecklich.

    2/10 Punkten.

    Eigentlich wäre es nur 1 Punkt. Die 1000 PS Corvette reißt die Bewertung aber um 100% nach oben.

    Bleib zu Hause Arnie!


    P.S.: Morgen geht es in Django Unchained. Von diesem Film erwarte ich etwas. Wundert mich, dass es bisher kein Thema dazu gibt. Überehen? ^^
     
  2. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: The Last Stand

    Da bin ich ja mal gespannt. Arnie geht immer und der Film sah im trailer und so sehr cool aus.
     
  3. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The Last Stand

    Geht nicht rein!

    Ich hätte ihn gerne gesehen, aber ich unterstütze keine geschnittenen Filme. Der ist über 20sek cut, um ihm mit FSK 16 ins Kino zu bringen.
     
  4. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: The Last Stand

    Ich verstehe die leute einfach nicht die sich über Cut Versionen so dermaßen aufregen vorallem nicht wenn es sich um lächerliche 20 sek handelt :winken:
     
  5. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The Last Stand

    Es geht einfach ums Prinzip! Dieses mal 20sek, nächstes Mal 1min, etc. Du würdest doch auch nicht für einen Neuwagen, der nur ein ganz paar Kratzer hat den vollen Preis zahlen. Ich finde es blöd, wenn die Rechteinhaber aus Geldgier eine nicht komplette Ware anbieten und es nicht deutlich machen. Ich finde, auf den Plakaten und im Kino müsste deutlichen gemacht werden: Eine um x Sek/Min gekürzte Version. Alles andere ist Beschiss!
     
  6. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: The Last Stand

    naja nicht ganz vergleichbar aber OK
    Aber zu sagen ein Film ist mist weil er nicht wie die uncut version alles zeigt ist blödsinn.

    Es sind die wenigsten Filme wo das schneiden den ganzen Film versaut
     
  7. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The Last Stand

    Ich sage auch nicht, dass der Film mist ist. Ich finde es einfach daneben, wenn Rechteinhaber eines Filmes sich dazu entscheiden, eine gekürzte Version ins Kino zu bringen, ohne dies zu kennzeichnen. Die geschah bei The Last Stand ja augenscheinlich um der FSK 18 Freigabe zu entgehen und somit auch 16 und 17jährige ins Kino zu locken. Wenn man sich nicht auf einschlägigen Seiten damit beschäftigt, bleibt dem Otto-Normal-Kinogänger verborgen, dass der Film geschnitten ist.

    Die Geldgier in Verbindung mit der Vertuschungstaktik kritisiere ich.
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: The Last Stand

    So, wer ab Donnerstag in den Film geht kann glück haben, denn ab da gibt es ZWEI Versionen im Kino. Die FSK 16 UND die Ungekürzte FSK 18 kommt noch "nachgeschoben" da der Film so desaströs in den Kinos gestartet ist.
     
  9. senorraul

    senorraul Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: The Last Stand

    Danke für die infos. Dann muss ich mir das nicht mehr antuen. Ich hatte schon im Trailer vermutet, dass es nur ein billiger Abklatsch von Last Man Standing bzw. dem Original davon ist, aber die durchweg schlechte Kritik ist ja wirklich erschlagend. Finde auch, dass eine schlecht gecuttete Version eines Filmes einiges kaputt machen kann. Beste Beispiel Terminator1 oder Scraface. Da macht das Anschauen einfach keinen Spaß mehr...
     

Diese Seite empfehlen