1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Amazing Spider-Man

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 29. Oktober 2012.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.201
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Aufgewachsen bei Tante May und Onkel Ben, versucht Außenseiter Peter Parker seinen Platz im Leben zu finden und High-School-Schwarm Gwen Stacy zu erobern. Doch als er auf einen Aktenkoffer seines Vaters stößt, setzt er alles daran, das Geheimnis ums Verschwinden seiner leiblichen Eltern zu lüften. Die Fährte führt in die Labors von Oscorp Industries, wo Dr. Curt Connors, Ex-Arbeitskollege seines Vaters, forscht. Dort muss sich Peter seiner größten Herausforderung stellen - und seinem Schicksal.

    The Amazing Spider-Man ist neben den Comicverfilmungen The Avengers und vor allem The Dark Knight Rises,in meinen Augen gut gelungen.
    Emma Stone [The Help] und Andrew Garfield [Alles was wir geben mussten]ergänzen sich sehr gut,wie ich finde.Emma Stone ist neben Emma Roberts,derzeit meine Lieblingsjungschauspielerin.
    Der Film ist kaum langweilig,sogar mit ein wenig Tiefgang und auch die Action kann sich sehen lassen,ob es nun unbedingt einen weiteren Spider-Man Film geben mußte,steht auf einem anderen Blatt.

    Ich habe mich gut unterhalten und vergebe 7/10.

    The Amazing Spider-Man DVD

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2012
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: The Amazing Spider-Man

    Zum Schluss etwas zu viel Melancholie aber ansonsten ein Film mit guten Unterhaltungswert, guten Schauspielern und Tricks. Wo Tobey Maguire in den vorherigen Spider Man doch eher den Loser verkörpert ist Andrew Garfield der tiefgründige und souveräne Spider Man.Beides hat was.
    Ich habe die 3D Version geschaut.Da ist der Film m.M.n. nur Mittelmaß.
    Als Fan solcher Filme gebe ich 7/10.
     
  3. Kext

    Kext Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: The Amazing Spider-Man

    Ich kann eure Begeisterung für den Film nicht teilen.
    Die Handlung entspricht ja 1:1 der des ersten (mit Tobey Maguire). Was ja auch nicht verwundert, weil es halt mal die Story von Peter Parker ist.
    Aber mir kam es so vor als wolle man unbedingt einen Film mit "tiefgründiger Handlung" machen und somit unbedingt besser sein als die erste Verfilmung.
    Ich fand den Film relativ langweilig und wenig innovativ. Wenn man schon unbedingt ein Remake machen muss von einem Film der gerade mal 10Jahre ist, dann sollte das doch schon ein bisschen mehr sein.
     
  4. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.271
    Zustimmungen:
    1.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: The Amazing Spider-Man

    Mir gefällt er auch nicht so gut. Das Original ist einfach besser.
     

Diese Seite empfehlen