1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC Aufnahmen ohne Transcodieren auf DVD?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von maxb, 29. August 2007.

  1. maxb

    maxb Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Terratec Synergy 1200 DVB-C
    Anzeige
    Hi,

    weiß jemand wie ich mit NERO 7 kurze Aufnahmen (<4.4GB) schnell auf DVD brennen kann. Ist das überhaupt möglich ohne dass das mpg umkodiert wird? Gibt es eine andere SW die das kann? (z.B. vob dateien aus dem mpg erzeugen.)

    Ist lästig wenn man für 45min aufnahme 1h aufs Brennen warten muss.

    HW: Cinergy 1200 DVB-C
    SW: THC + NERO 7 Premium
     
  2. mischmi7

    mischmi7 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    Cinergy1200 DVB-S
    AMD Semp.2200+
    512MB RAM
    AW: THC Aufnahmen ohne Transcodieren auf DVD?

    Hallo,

    ich rate dir nimm Nero6 (NVE3.1.0.21), das ist in vielen OEM Paketen enthalten. Das Schlagwort lautet "Smart Encoding". Mit dieser Funktion können DVB Videodaten schnell auf DVD gebrannt werden.

    Leider erlaubt Nero7 im Gegensatz zu Nero6 "Smart Encoding" nur noch bei sehr speziellen Videodateien (Kriterium ist mir unbekannt), sodass fast alles zeitraubend (und qualitätsverschlechtend) neu encodiert wird. Damit ist die derzeitige Version von Nero7 (NV4.9.7.2) zum Brennen von aufgenommenen DVB TV-Programmen praktisch nicht brauchbar! Ich arbeite deswegen wieder mit Nero6 (NVE3.1.0.21).
     

Diese Seite empfehlen