1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC 5.124 Problem mit Cut!.exe

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von arkuma, 19. Januar 2009.

  1. arkuma

    arkuma Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HT PCI, VISTA 32, HP Rechner a6275.de, Quad Q6600
    Anzeige
    Habe Problem mit CUT!.exe, THC-Version egal!

    Seit Monaten habe ich Probleme mit Cut! und ZDF-Aufnahmen, z. Barnaby, Lund, usw.


    1. Z.B. gestern Abend über DVB-T den Krimi "Barnaby" im ZDF als MPG (VMR9) aufgenommen, Grösse ca. 6,2 GB. Die MPG-Datei läuft einwandfrei!
    2. Beim Schneiden kommt nach kurzer Zeit folgender Hinweis "VideoEditor für MPEG2 TS and PS files funktioniert nicht mehr...."
    Im Windows-Protokoll steht folgende Meldung:

    Fehlerhafte Anwendung Cut!.exe, Version 0.5.48.91, Zeitstempel 0x49672c5c, fehlerhaftes Modul scream.dll, Version 1.0.2.34, Zeitstempel 0x49672acd, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x00006900, Prozess-ID 0x550, Anwendungsstartzeit 01c97a0e2b08ce50.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Application Error" />
    <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>100</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2009-01-19T08:16:29.000Z" />
    <EventRecordID>15909</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Aribert-PC</Computer>
    <Security />
    </System>
    - <EventData>
    <Data>Cut!.exe</Data>
    <Data>0.5.48.91</Data>
    <Data>49672c5c</Data>
    <Data>scream.dll</Data>
    <Data>1.0.2.34</Data>
    <Data>49672acd</Data>
    <Data>c0000005</Data>
    <Data>00006900</Data>
    <Data>550</Data>
    <Data>01c97a0e2b08ce50</Data>
    </EventData>
    </Event>
    -----------------------------------------------

    Da das CUT!-Programm die aufgenommenen Sendungen per DBV-T Modus sonst sehr gut verarbeitet und dieser Fehler bisher nur bei ZDF-Aufnahmen (Barnaby, Lund) auftritt, müsste der Fehler von Terratec nachvollziehbar sein.
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Danke

    TV-Karte Cinergy HT-PCI
    Rechner: HP Pavillon a6275.de, Vista Home Premium, Quad 6600, 2GB Ram, 350 freier Speicherplatz
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2009
  2. Minni

    Minni Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HTC USB XS HD
    AW: THC 5.124 Problem mit Cut!.exe

    Mal abgesehen vom Zeitaufwand beim Schneiden (relativ zum schnellen Vorlauf) empfehle ich Cuttermaran http://www.cuttermaran.de/ Freeware und funktioniert einwandfrei.
    Gruß Minni
     
  3. arkuma

    arkuma Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HT PCI, VISTA 32, HP Rechner a6275.de, Quad Q6600
    AW: THC 5.124 Problem mit Cut!.exe

    Danke Minni,
    meine Frau benutzt meist CUT! und sie und ich kommen eigentlich damit klar.
    Wir benutzen nur DBV-T (im MPEG-Format) und haben sonst keine Probleme, nur mit dem ZDF, z.B. "Barnaby" oder früher "Lund", usw. Muss irgendwie mit dem ausgestrahlten Filmen zusammen hängen. Ich kann sonst auch locker 10-GB-Aufnahmen aufnehmen und mit CUT! bearbeiten.
    Muss wohl mit der "scream.dll" zusammen hängen.
    Ich schneide deshalb jetzt mit Cinergy PowerDirector, der "frisst" auch diese Aufnahmen.
    Trotzdem besten Dank für deine Antwort
    Aribert
     

Diese Seite empfehlen