1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TFT Monitor + Sat Receiver = fernsehen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Look, 18. Juni 2010.

  1. Look

    Look Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen älteren Digital Sat Receiver von Technisat. Diesen würde ich gerne dazu nutzen, mit meinem TFT PC Monitor fern zu sehen jedoch ohne PC. Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben was ich dazu benötige? Über Google bin ich nicht so recht fündig geworden.

    Danke in vorraus

    Look
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: TFT Monitor + Sat Receiver = fernsehen

    Hallo Look

    Hier zu sind weiter Infos von dir dringend notwendig, da du weder geschrieben hast um was sich es für einen Satreceiver bzw. TFT Monitor handelt.

    Welche Anschlüsse hat der Satreceiver und der TFT, Scart, HDMI, DVI für den TFT Monitor?

    Da du schreibst das es sich um einen älteren Satreceiver handelt ist die Frage ob er HDMI Anschuß hat?

    Tschau Frank
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: TFT Monitor + Sat Receiver = fernsehen

    Wenn die Anschlüße zusammenpassen, dann geht das!
    Wie Vilgax schon schrieb, ohne zu wissen was für Anschlüße sie haben, kann man da nichts genaues sagen!
    Ich könnte z.B. an meinem Monitor über meinen SAT-Receiver fernsehen, sogar in HD!
    Der Monitor hat einen HDMI-Eingang und 1920x1080 als Auflösung, mein HDD SAT-Receiver hat nen HD-Tuner und ebenfalls nen HDMI-Ausgang.
    Also HDMI-Kabel dazwieschen und fertig wäre das TV per Monitor, was ich auch schonmal getestet hatte.
    Der Monitor ist ein SAMSUNG SyncMaster 2494HM und beim SAT-Receiver handelt es sich um einen Technisat DigiCorder HD S2.

    Bei einem Monitor, der z.B. nur einen VGA-Eingang hat, da wirds schwer, denn so gut wie kein Receiver hat nen VGA_Ausgang!
    Bei nem DVI-Eingang, da könnte man noch einen Versuch machen, sofern der Receiver einen HDMI-Ausgang hat.
    Bei Receivern mit SCART geht gar nichts, denn mit Analog bzw.Composite Video-Ausgang fangen die meisten Monitore nix an.
    Aber gibt ein paar wenige, die haben zusätzlich nen Analogen Composite-Eingang.
    Hier hast dann aber nur Video und keinen Ton und müßtest ein paar Aktivboxen zusätzlich an den Receiver anschließen, damit du was hörst.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: TFT Monitor + Sat Receiver = fernsehen

    Hi,
    ist über VGA ehr schwierig. Zwar ist das eigentlich normales RGB, was auch der Receiver schafft, allerdings kommt die meisten TFTs mit der hier üblichen Bildwechselfrequenz nicht klar.
    Gruß
    Thomas
     
  5. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: TFT Monitor + Sat Receiver = fernsehen

    Habs ähnlich wie Thomas H schrieb auch probiert.
    Jedoch hat mein TFT-PC-Monitor ACER AL2216W keinen HDMI, sondern einen DVI-Eingang.
    Um ihn am Digicorder HDS2 anzuschliessen hab ich einen HDMI-DVI-Adapter verwendet. Auch so ist HDTV möglich.
    .
     

Diese Seite empfehlen