1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von TechoTopf50286050286, 9. April 2005.

  1. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Hallo,
    habe letztes Wochenende "Der Anschlag" auf ProSiben HD aufgenommen. Nun würde ich ihn gerne auf DVD brennen. Was brauche ich dazu?
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Warum willst Du das auf DVD brennen? Welche DVD-Player soll das denn abspielen? Ist der HDTV-geeignet?
     
  3. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Der DVD-Player kann kein HDTV. Ich möchte es in ein DVD Format umwandeln und dann auf DVD brennen. Oder wie kann ich es sonst aufm TV abspielen?
     
  4. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Mit dem PC über den TV-Out der Grafikkarte. Macht aber wenig Sinn, denn von HDTV bleibt da logischerweise nicht mehr viel übrig.
     
  5. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Und wie kann ich es über den DVD-Player machen? Würde sagen dass dort die Qualität noch am besten ist.
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Das einzige was geht wenn du auf DVD brennst und die DVD auf deinem Computer anschaust. DVD-Player packt das normalerweise nicht. Der dürfte mit den riesigen Datenmengen komplett überfordert sein. Mal abgesehen davon dass er vermutlich auch nicht die passende Geschwindigkeit hinbekommt.
     
  7. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Ich meine natürlich das HDTV Material in ein DVD Material umzuwandeln, sodass es von jedem normalen DVD-Player gelesen werden kann. Aber wie bekomme ich aus dem MPEG HDTV Material ein richtiges Video für die DVD? Mal abgesehen davon, dass das HDTV Video aufm PC stockt, der Ton nicht richtig wiedergegeben wird und nicht syncron ist. Mit was für einem Software-Player gebe ich das am besten wieder? Power DVD geht nicht.
     
  8. Wohliks

    Wohliks Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    69
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Äähh... Da wäre es doch einfacher gewesen, gleich in "LDTV" ;) aufzunehmen, oder? Ich denke, durch die Umrechnung wird die Qualität eher schlechter, als wenn Du gleich Standard-TV aufgenommen hättest...

    Gruß Bernhard
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Hallo TechoTopf....,Ich habe da jetzt zwei Möglichkeiten, welche genau das, was du machen willst, einfach und (fast) fehlerfrei ermöglichen:

    1) Adope Premiere 1.5 mit der Ergänzung 1.5.1 speziell für HD-Material.
    2) Nero Vision Express 3

    Noch zu Wohliks: Das Quellmaterial einer HDTV-Abstrahlung ist so gut, dass selbst nach der Dekodierung bei beiden genannten Progammen noch eine deutlich bessere Qualität als bei LDTV übrig bleibt.
     
  10. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: TF5000 HDTV-Aufnahme zur DVD

    Hallo,
    habe es mit Nero Vision Express ausprobiert. Wenn ich aber die ca. 10 GB große Datei importiere zeigt Nero nur 3,3 GB an. Auf der gebrannten DVD sind auch nur 3,3 GB belegt. Laufen tut sie im DVD Player, aber man verschenkt ja Qualität. Was mache ich falsch?
     

Diese Seite empfehlen