1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tevion pvr 8005 hdd

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von koryo, 29. August 2005.

  1. koryo

    koryo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo,

    wollte mal fragen ob jemand den tevion pvr 8005 hdd benutzt wenn ja was für erfahrungen ihr mit dem Gerät habt. Aldi bietet den nächste Woche für 199,- an, lohnt es sich!
    Dank´im Voraus
     
  2. CharlyChan

    CharlyChan Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    210
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Hast du Beschreibung/Link für das Gerät?

    Ist das der mit 160 GB HD?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2005
  3. koryo

    koryo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    29
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Hallo,

    leider hat ALDI im Homepage diesen Receiver nicht drin. Es steht nur im Prospekt. Der oben abgebildete ist es aber nicht. Der Tevion ist Twin, hat 80GB HD... mehr Infos stehen mir leider zur Verfügung.
     
  4. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Und dann ist wieder die Frage, ob man einfach eine grössere Festplatte reinsetzen kann oder ob Medion wie schon ein paar mal nur eigene, im freien Handel nicht erhältliche Platten für das Gerät zulässt!!!!
     
  5. maxm97

    maxm97 Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Der Receiver ist bei ALDI Süd nur regional verfügbar und ist nicht von Medion, sondern von Siemssen. Im März und im April stand er schon einmal in den Regalen von Aldi Süd und hatte € 249 gekostet.

    Für mehr Infos hilft euch vielleicht der Beitrag im Discountfan-Forum weiter.
     
  6. xtc123

    xtc123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Hallo,

    Haben heute das Teil geholt. Es handelt sich um einen Siemssen PVR 8005.

    Der 1. Eindruck ist sehr gut. Erstinstallation ein Kinderspiel (Plug&Play). Die Firmware scheint auch aktuell zu sein. Bild und Ton ist mehr als zufriedenstellend. Aufnahmen sind einwandfrei, der EPG funzt einwandfrei. Die Festplatte ist auch im Time-Shift-Modus angenehm leise. Anschlüsse: 2 mal Scart, analog Audio Out, Digital OUT optisch/koaxial, RS 232, Video Out, 2 mal LNB IN (2mal Loop Through), kein Firewire/USB. Manual ausführlich und verständlich. Sogar ein Durchschleifkäbelchen zum Tuner 2 ist dabei (falls man nur eine Satleitung hat).
    Wenn sich das Gerät jetz auch noch im Dauerbetrieb bewährt, kann man es echt als Schnäppchen bezeichnen. Schon wenn man bedenkt, was so eine Dreambox o.ä, kostet...


    xtc 123
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2005
  7. koryo

    koryo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    29
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Hallo,

    schaltet die HD bei ausgeschalteter Time-Shift ab oder läuft es permanent? Hat das Teil Bild in Bild funktion.

    Gruß
     
  8. xtc123

    xtc123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    :winken: Hallo,

    eine Bild-in-Bild-Funktion hat er nicht. Was aber m.E. nicht so tragisch ist.
    Viele - auch wesentlich teurere - Geräte hängen sich bei dieser Funktion schon mal gerne auf (aus welchem Grund auch immer..). Vermutlich ein Firmware-Probleme. Siemmsen weist im Manual darauf hin, daß ein "Absturz" durchaus mal passieren kann, es kein Gerätefehler ist und angeblich vom fehlerhaften Datenstrom des Satellitensignales herrührt.
    Bei ausgeschalteter Time-Shift-Funktion reagiert die Pause/Standbildtaste nicht, so daß die Disk dann wohl abgeschaltet ist. Akustisch kann ich es nicht überprüfen, da die HDD wirklich extrem leise arbeitet (zumindes bei unserem Exemplar).
    Der Time-Shift-Betrieb schaltet sich bei diesem Gerät übrigens nach 90 MInuten ab, um die Platte zu schonen.
    Außerdem beträgt die maximale Aufnahmedauer am Stück 3 Stunden - aus dem gleichen Grund.
    Als maximale Auszeichnugnsdauer gibt die Software 44 Stunden an....

    Ich hoffe, etwas geholfen zu haben1

    xtc123
     
  9. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    Es ist immer wieder erstaunlich, wie man miese Softwarequalität zum Standardfall erklärt und den eigentlichen Grund auf die Fehler anderer schiebt. Ein ordentliches Gerät sollte auch bei dem mistigsten Signal nicht abstürzen.

    Das heißt offensichtlich, das man nicht gewillt ist die Stabilität mittels Softwareupdate zu verbessern !

    Jens
     
  10. xtc123

    xtc123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8
    AW: tevion pvr 8005 hdd

    :p Hallo,

    bis jetzt läuft unser Gerät "stabil". Das mit der fehlerhaften Firmware ist leider auch ein Problem von wesentlich teureren Geräten als dem Tevion.
    Es zeigt sich halt auch hier: digital bedeutet nicht automatisch auch besser.
    Das analoge Receiver prinzipbedingt diese Probleme nicht kennen und manchmal auch eine bessere Bildqualität haben, ist m.E. schon eine von den Herstellern in Kauf genommene Frechheit.
    Wir hätten uns auch keinen Digitalreceiver geholt, wenn die Aufnahme mit der
    HDD und das simultane Schauen eines 2. Programmes nicht so praktisch wäre.


    xtc 123
     

Diese Seite empfehlen