1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tevion Boxen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 17. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Ich bin ja ein Freund von kleinen Preisen. Vor gut 5 Jahren habe ich mir günstige Tevion oder Medion Boxen für den PC gekauft. Sound war bis heute für mich sehr gut. Vor 2-3 Wochen hatte Aldi sehr schöne Boxen für 8 € im Angebot. Gestern habe ich sie angeschlossen und war geschockt, was ist denn das? Aussehen Note 1, Sound-Qualität: Note 6. Das man da nicht die beste Qualität erwarten kann ist mir klar, aber der Vergleich zu den alten Boxen, die auch von Tevion und vom Aldi waren, ist ernorm. Hört sich sehr belchernd an und schlechter kann es nicht sein. mein erster Gedanke, die Boxen sind defekt, denn sowas behällt doch niemand.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Tevion Boxen

    Hättest du dir vor 5 Jahren "richtige Boxen" gekauft, dann wäre jetzt kein Neukauf fällig gewesen. Geiz ist eben nicht immer geil.

    Gib am besten die neuen Brüller zurück, lasse dir das Geld geben, gehe woanders hin und kauf dir was richitges.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Tevion Boxen

    Woher wusste ich, dass so eine Antwort kommen wird? Meine alten Boxen sind von der Qualität sehr gut, nur ich fand die neuen Boxen vom Aussehen sehr schön und deshalb habe ich mich für diese entschieden und nicht weil die anderen defekt sind. Und wenn Boxen für damals unter 10 DM auch nur 5 Jahre halten, wäre das okay, oder nicht? Mich ärgert nur, dass viele Sachen von früher die damals günstig waren, von der Qualität einfach besser sind, wie die von heute. Bestes Beispiel Telefone. Vor über 8 Jahren bei MediaMarkt-Eröffnung Funktelefon für 30 DM gekauft. Null Rauschen, nur telefonieren, keine Extras, hat mir gereicht. Doch heute habe ich sicherlich 7 Telefone bis 50 € getestet, alle hatten ein Grundgerausch. Ich habe mich für das Siemens Gigaset A160 entschieden.

    Und zu den Boxen, ich brauche keinen Verstärker, sondern nur 2 kleine PC-Boxen, mit gutem Klang und die gibt es schon bis 25 €.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tevion Boxen

    Manche Leute sind sich für nichts zu schade. Sowas hat keinen guten Klang. Aktivboxen für 8 Euro, rofl. Da kriegt man nicht mal ein Steckernetzteil für, geschweige denn ein halbwegs akzeptablen Lautsprecher.

    Akzeptabler Klang, der auch für mehr als das "Windows-Bing" geeignet ist, geht bei etwa 60€ mit Logitech 2.1-Systemen los.
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Tevion Boxen

    Hängt oftmals auch mit den Fragen zusammen. :rolleyes:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tevion Boxen

    Offensichtlich wusstest Du es nicht früh genug.
    Na das ist doch überall so, schließlich will man ja seinen Provit steigern und das wird dann immer auf kosten der Qualität gemacht.
    Ohne Verstärker kann man an aktuellen PCs aber keine lautsprecher mehr betreiben da diese auf einen Verstärker angewiesen sind. Es sei denn Dir reichen maximal 200mW aus. (damit bekommst Du nur hohe Frequenzen aber keinerlei Tiefen)

    Gruß Gorcon
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Tevion Boxen

    Und was für Boxen sind das, die überall angeboten werden? 2 Boxen, die direkt an den Rechner angeschlossen werden? ist da ein Verstärker dann eingebaut? Hier ein Bespiel, der hat halt einen Subwoofer und ich möchte halt einen ohne.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tevion Boxen

    Der hat tatsächlich einen Verstärker integriert. Man solls nicht für möglich halten. Nennt sich Aktivbox :eek:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Tevion Boxen

    die ohne sind aktivboxen, da ist ein Verstärker eingebaut
    die mit sub sind ohne, da ist der Vertsärker in dem sub drin

    ich mag Deine Fragen ;)
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Tevion Boxen

    Wenn ich mir aber dann zum Beispiel Beurteilungen auf Amazon.de durchlese, dann frage ich mich immer, wie die verschiedenen Meinungen zustande kommen. Der eine schreibt, super zufrieden, Kabel sind sehr lang und die Qualität ist Top und gibt volle Punktzahl. Ein anderer gibt einen Punkt und meint, die Kabel sind viel zu kurz und der Sound ist so blechernd.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen