1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teurer, Billiger, Verwirender

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bawi, 21. März 2002.

  1. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Anzeige
    Also ich weiß nicht ,ob es jetzt teurer, oder Billiger oder einfach nur anders wird.
    Weil nach der soundsovielten Reform hat wohl jeder der bestehenden Kunden je nach dem wann er das Abo abgeschloßen hat seinen Individuelen Abopreis.
    Aber eins wies ich sicher, nämlich daß es immer Verwirrrrrender wird.
    Ich selbst arbeite bei einen Elektriker und wir vermitteln die Abo´s für unsere Kunden, aber es ist schon fast unmöglich einen Kunden zu erklären was was eigentlich Kostet und was er da Empfangen kann.
    Und kaum hat man das Angebot so halbwegs durchschaut,kommt wieder eine Reform die zur Folge hat das man erstens wieder umdenken kann,
    und zweitens den Altpapiercontainer auffüllen darf
    Was Wir (wie gesagt kleine Firma) im letzten Jahr an Werbefoldern von Premiere weggeschmissen haben geht eigentlich auf keine Kuhhaut mehr und wenn man das auf die großen Händler umlegt kann man sagen die Programmreformen sind in erster Linie
    eine Geldvernichtung ersten Ranges.
    Zu allen vorherigen Reformen fällt mir eigentlich nur ein passendes Zitat ein:
    ´Außer Spesen nichts gewesen`
    Auch wird es immer Schwerer Die Abo´s unters Volk
    zu bringen weil früher(Premiere Analog) gab es einen Preisfür alle, wenn ich heute einen möglichen Kunden habe sagt er mir sofort, daß ist zu teuer weil der Nachbar Zahlt nur soundso viel
    und der Freund Zahlt soundso viel etc. etc.
    Und darum glaub ich daß das sicher nicht die letzte Reform sein wird und genausoviel bringt wie alle vorhergehenden, Nämlich genau nichts,
    Nada und Null.

    mfg. Bawi
     
  2. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    das glaube ich allerdings auch. [​IMG]

    ich lese so seit einem jahr hier im board mit. bin selber seit jan. diesen jahres PW abonennt (weil billiges weihnachtspaket für 75 € mit all incl. für 12 monate und keine kaution und keine miete für die box).

    alle 3 monate gibts eine programmreform. aber die filme und serien bleiben die gleichen. zum glück.

    jeder, der ein normal abo abschließt, zahlt schon mal drauf. bei media markt gibts immer sonderaktionen wie das weihnachtspaket für 75 €.

    es bringen ech nur 2 dinge PW nach vorn:

    1) die UNKNACKBARE Verschlüsselung

    2) kleine Preise

    die leute mit anspruch und geld gehen ins kino, kaufen immer die neuste DVD oder leihen sie in der VT aus. oder laden filme aus dem internet. aber das sind eher weniger leute.

    die masse sitzt zu hause, macht den fernseher abends an und guckt was läuft. von all dem mist im fernsehen immer das kleiste übel (ab und zu auch mal highlights. [​IMG] ) an die masse muß PW ran. und PW kommt daran, wenn

    1) umsonst gucken unmöglich ist -> UNKNACKBARE Verschlüsselung

    2) der abo preis klein ist.

    10-15 € ist da die höchstgrenze. 5 € wäre besser. und zwar fürs komplette programm (können ruhig weniger kanäle sein, hauptsache ein komplettes programm für alle). damit kann PW kunden gewinnen. mit elitären sachen nicht, da gibts immer nur ein paar film und sport freaks. und die brauchen kaum PW, die kaufen oder leihen DVD's.
     
  3. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.328
    ich weiß nicht, was an den neuen angeboten so schwierig sein soll. es doch alles wie vor einem jahr mit der zusatzoption, die family-world-kanäle unter dem namen plus auch einzeln buchen zu können, wofür aber die buli-optionen wegfallen, da diese im sportangebot bereits enthalten sind.

    neu ist lediglich, dass der bisherige sport-superdom jetzt für alle kunden offen ist und im sport inbegriffene leistungen wie buli oder f1 für nicht-sport-kunden zu horrenden preisen extra gebucht können.

    eigentlich ganz einfach.

    es gibt nur 4 pakete mehr:

    1) start
    2) sport
    3) film
    4) sport und film

    dazu die bestehenden pakete:

    1) sport + plus (alt: sport)
    2) film + plus (alt: movie)
    3) sport und film + plus (alt: super / neu: super-plus)
    4) start + plus (alt: basic)
     
  4. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    ****ich weiß nicht, was an den neuen angeboten so schwierig sein soll****

    hi, hi, man braucht nur den rest deines postings zu lesen. da kommt nämlich dann schon das schwierige. [​IMG] mene mutter könnte mit deiner aufzählung nix anfangen. das ist viel zu kompliziert.

    im moment finde ich es ziemlich einfach.

    basic ist billig, für einsteiger
    movie sind kino filme
    sport ist fußball und formel 1
    superpaket hat kino filme und fußball und formel 1

    so, und das will die masse sehen. alle andere wie heimatkanal usw. ist eine nette zugabe, aber nicht wirklich wichtig.

    man kann die leute sowieso in 2 klassen einteilen: die einen brauchen sport, die anderen nicht. filme gucken tun beide typen (klassen)

    also, am besten wäre ein

    moviepaket
    ein sport und moviepaket

    sport allein braucht eh keiner.

    10 € für movie
    15 € für sport und movie

    und das kaufen die leute auch, weil es einfach ist. und nicht jeden kanal einzeln für 1 €, so ein blödsinn. [​IMG]

    und null sonderkonditionen, JEDER zahlt den gleichen preis pro monat.

    frag mal deine frteunde, leg ihnen mein fiktives angebot vor mit

    10 € für movie
    15 € für sport und movie

    und poste mal das ergebnis [​IMG]
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    ach so, habe ich vergessen:

    also mit movie meine ich alle kanäle, auch heimatkanal, goldstar usw. eben alle kanäle außer sport.

    wenn es eine paket geben würde, wo nur heimatkanal, goldstar usw. drin wäre, aber keine movies und kein sport, das würde keiner haben wollen. die ganzen "billigkanäle" kann man gleich als zugabe ins moviepaket packen.


    die leute wollen movies sehen. und einige noch sport dazu, aber nicht alle. [​IMG]
     
  6. QuickNick

    QuickNick Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Erde
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von bawi]Also ich weiß nicht ,ob es jetzt teurer, oder Billiger oder einfach nur anders wird.
    Weil nach der soundsovielten Reform hat wohl jeder der bestehenden Kunden je nach dem wann er das Abo abgeschloßen hat seinen Individuelen Abopreis.
    Aber eins wies ich sicher, nämlich daß es immer Verwirrrrrender wird.
    Ich selbst arbeite bei einen Elektriker und wir vermitteln die Abo´s für unsere Kunden, aber es ist schon fast unmöglich einen Kunden zu erklären was was eigentlich Kostet und was er da Empfangen kann.
    Und kaum hat man das Angebot so halbwegs durchschaut,kommt wieder eine Reform die zur Folge hat das man erstens wieder umdenken kann,
    und zweitens den Altpapiercontainer auffüllen darf
    Was Wir (wie gesagt kleine Firma) im letzten Jahr an Werbefoldern von Premiere weggeschmissen haben geht eigentlich auf keine Kuhhaut mehr und wenn man das auf die großen Händler umlegt kann man sagen die Programmreformen sind in erster Linie
    eine Geldvernichtung ersten Ranges.
    Zu allen vorherigen Reformen fällt mir eigentlich nur ein passendes Zitat ein:
    ´Außer Spesen nichts gewesen`
    Auch wird es immer Schwerer Die Abo´s unters Volk
    zu bringen weil früher(Premiere Analog) gab es einen Preisfür alle, wenn ich heute einen möglichen Kunden habe sagt er mir sofort, daß ist zu teuer weil der Nachbar Zahlt nur soundso viel
    und der Freund Zahlt soundso viel etc. etc.
    Und darum glaub ich daß das sicher nicht die letzte Reform sein wird und genausoviel bringt wie alle vorhergehenden, Nämlich genau nichts,
    Nada und Null.

    mfg. Bawi</strong><hr></blockquote>

    100 % Zustimmung. Besser kann man es nicht auf den
    Punkt bringen.
     
  7. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    ja, der bawi sollte assi vom kofler werden. [​IMG] das würde was bringen. [​IMG]
     
  8. Frankster

    Frankster Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Maintal
    Als ich zum ersten Mal von neuen Preischema bei Premiere hörte, dachte ich mir (als leidender SAT-Analog-Zuschauer): "Jetzt ist vielleicht endlich die Zeit gekommen, ne Digi Antenne zu kaufen und mir Premiere zuzulegen".

    Als ich mir dann jedoch ausrechnete, dass man wenn man alles (also SUPER + die Themenkanäle im Pack namens "Plus") bestellt, monatlich 40 Euro ausgeben muss, gab mir das zu denken. Irre ich mich oder ist es beim aktuellen Preis (also noch bis 1. April) nicht wesentlich billiger ein gesamtes Programmpaket? 80 Märker für alle Sender (eventuelle Pay Per Views als Wrestling- oder Filmfan NICHT miteingerechnet) schiessen doch wirklich den Vogel ab...
     
  9. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.328
    die preise sind gleichhoch. du bekommst aber keinen decoder mehr gestellt, dessen miete von 7,50 bisher im preis inbegriffen war. was sich geändert hat, ist weiterhin, dass ein 24monatsvertrag nur noch mit 2 € preisnachlass gewürdigt wird. bisher waren es 5 €. da die 24monatsverträge bzw. dessen preise die bisher hauptsächlich vermarkteten waren, gibt es hier also eine steigerung um 3 €.

    wenn du von analog auf digital umstellen willst, bekommst du normalerweise das angebot, 12 monate zum bisherigen komplettpreis premiere zu empfangen. das dürften dann bei dir 25,46 € (incl. bisheriger analog-decoder-miete) für die näxten 12 monate für das komplettpaket sein incl. mietbox.
     
  10. ronny1977

    ronny1977 Guest

    mal eine andere frage lohnt es sich die d-box noch zu kaufen?

    ps, finde das neue reform auch nicht gut


    Gruß
    Ronny
     

Diese Seite empfehlen