1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von geko, 15. Oktober 2004.

  1. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2004
  2. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    Ich habe mich schon gewundert.

    Auf der Dolby Ton Spur wird was ganz anderes gebracht als auf der normalen Tonspur.

    Zusätzlich erscheint Radiomultikulti jetzt bei mir auf der TV Liste, liegt das vielleicht daran: Video-PID: 1303?
    Wollen die auch Bilder zeigen oder was?
     
  3. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    @mmanne

    Bin zwar nicht bei Kabel RFT Brandenburg, aber dafür bei KabelBW und würde mich sehr gern interessieren auf welcher Frequenz der Sender als TV eingespeist wird, habe nach wie vor nur RADIOmultikulti in der Radioliste und nicht in der TV Liste stehen.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  4. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    Auf 426 MHz.
     
  5. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    Nach meiner gestrigen Kanalsuche, hatte ich auf einmal Radiomultikulti in meiner TV Liste und habe mich auch gewundert, sind genau die selben Daten wie bei Radiomultikulti in meiner Radioliste.
    ARD Digital Paket

    Ich kann es mir halt nur so erklären das ein Video PID: = 1303 übertragen wird und mein Receiver das dadurch automatisch in meine TV Liste übernimmt.

    Mein Kabelnetzbetreiber dürfte damit eigentlich nicht zu tun haben, weil es ja von Sat 1 zu 1 übertragen wird.

    Meine Frequenzangabe bringt dir bestimmt nichts, weil die bei jedem Kabelnetzbetreiber anders ist. 434 MHZ
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2004
  6. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    Ich bekomme den Sender weder mit der MHP@dbox2 noch mit der Linux@dbox2 in die TV Liste hinein bei mir, allerdings konnte ich bei der Radioliste meiner Linux@dbox2 auf dem Sender RADIOmultikulti auch einen Video PID sehen, aber solange da kein TV Bild gesendet wird ist mir dies auch egal ob der Sender in der TV Liste steht oder nicht.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.156
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: "Testsignal R" und "RADIOmultikulti AC3"

    Mir gehts ned anders. kabelBW speist nix ein!
     

Diese Seite empfehlen