1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Testangebot ???

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von di-da, 24. November 2006.

  1. di-da

    di-da Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo, bei easy.tv gibt es Testangebot 60 Tage/9 Euro. http://www.easytv.de/index.php?content=aktivierung_testangebot

    Welche Kosten fallen zusätzlich noch an ?

    Verfällt die Karte nach 60 Tagen oder kann man sie jederzeit wieder aufladen und nutzen?

    Für welche Sender braucht man den Jugendschutz PIN ? Dieser kostet dann 9 Euro extra oder ?

    Viele Fragen, danke im voraus für eure Hilfe.
     
  2. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Testangebot ???

    Mit dem Telefonanruf werden nur die 9 Euro fällig. Es gibt keine Zusatzkosten.
    Nach Ablauf der 60 Tage musst du erneut anrufen, wenn du die Sender weiterhin sehen möchtest.
    Dieser Anruf kostet dann wieder 9 Euro.
    Die MTV-Sender sind dann aber nicht mehr inklusive. Dafür musst du dann weitere 3 Euro für 1 Monat bezahlen.

    Den PIN benötigt man für AXN, Silverline + ErotikFirst.
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Testangebot ???

    Das Testangebot läuft EINMALIG 60 Tage lang, mit den Programmen National Geographic, Extreme Sports, AXN, Silverline und Erotik First.

    Um in den Genuss der 30 Tage MTV zu kommen, musst du ungefähr 15 Minuten auf einem Easy.TV-Kanal bleiben ohne Umzuschalten.
    Dann empfängst du die 5 MTV-Programme MTV hits, MTV base, MTV 2, VH1 und VH1 Classic 30 Tage lang.

    Danach kannst du jeden einzelnen Kanal, ausser hotX, für 3 € für 30 Tage bestellen, über Internet oder Telefon. Das MTV-Paket mit allen 5 MTV-Kanälen kostet auch nur 3 € für 30 Tage.
    Das komplette Paket kostet für 30 Tage dann 9 €.
    Und ein Film auf hotX kostet 6 €. Der kann nur über Telefon bestellt werden. Dafür muss man zwischen 21 Uhr und 5 Uhr bestellen. Dann wird der grad laufende Film aktiviert.
     
  4. heinz werner

    heinz werner Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Testangebot ???

    Es kommen dann noch die Kosten für die
    Smart Cards hinzu?

     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Testangebot ???

    Ja, die AK sind bei Easy.TV relativ hoch: SmartCard + Testangebot + Jugenschutz-PIN: 19,95 + 9 + 9 = 27,95 € + Nachnahme
     
  6. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Testangebot ???

    Man bekommt die Karte aber auch im gut sortierten Fachhandel. Der Saturn am Hansaring Köln hat die Dinger auf Lager. Meine war bei einem Technisat Cryptoworks-Modul dabei.
     
  7. heinz werner

    heinz werner Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Testangebot ???

    Ich nutze einen Festplattenreceiver Targa 5100 von Lidl und da ist doch schon ein Kartenschacht eingebaut. Kann ich diesen für EasyTV nutzen, oder muss ich mir extra so ein Modul zulegen?
     
  8. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Testangebot ???

    Wenn es ein CI-Schacht ist, benötigst du ein CryptoWorks-fähiges CI-Modul, eignen tut sich da das von Mascom, oder Philips bzw. SCM.

    Bei dem SCM bzw. Philips-Modul kann man die PIN-Eingabe deaktivieren. Das TechniSat eher weniger, weil man da den PIN nur am Anfang eines Filmes eingeben kann, und danach nicht mehr...

    Wenn es sich bei dem Targa um einen CryptoWorks-fähigen Kartenleser handelt, muss nur eine Easy.TV-SmartCard und am Besten eine Jugenschutz-PIN angeschafft werden.
     

Diese Seite empfehlen