1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test in audiovision

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von pago, 8. Oktober 2002.

  1. pago

    pago Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    St. Veit/Glan - Österreich
    Anzeige
    also laut audiovision soll die galaxis easy world ein "verwaschenes" bild haben und auch die tonqualität soll nur befriedigend sein. das schlechte bild kommt vor allem bei guten signalübetragungen zum tragen, da sollen details einfach auf der strecke bleiben, testsieger wurde in diesem test übrigens die humax BTCI 5900, also wenn man diesen test liest, kann mann von der galaxis box nur abraten, was meint ihr dazu, ich möchte mir nämlich eine premieretaugliche box kaufen, aber laut test sicher nicht die galaxis wüt durchein
     
  2. al230980

    al230980 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Menden
    Hallo,

    also ich habe seit über einer Woche die Galaxis Box in Betrieb. Von Bild und Ton kann ich nur gutes berichten.

    Was die Box gelegentlich mal tut, ist sich "aufhängen". Ansonsten fragt sie manchmal dreimal hintereinander nach dem Jugendschutz PIN, aber dann funktioniert auch alles. Neulich hatte sie nachmittags mal Bildstörungen für etwa 20 Minuten. Aber abgesehn vom gelegentlichen aufhängen ist sie gut finde ich...

    Wie gesagt, ist nur meine Meinung...

    MfG
    Alex
     
  3. Turf McMurf

    Turf McMurf Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Hamburg
    galaxis esy world:

    1. testsieger in der Video !
    2. platz 1 bei der leserwahl der funkschau.
    3. stiftung warentest "gut".

    bei der video wurden bild und ton besonders hervorgehoben.

    laut galaxis ist das problem mit der FSK eingabe ab der 44 kw gefixt.
    ( es liegt an einem mutliplexer von premiere. immer wenn ein film mit fsk eingabe gesendet wird, wird das auf dem kompletten stream gesendet so dass der receiver immer wieder abfragt )
     
  4. x-crow

    x-crow Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Potsdam
    also bild und ton sind eigentlich super... außer bei fußballspielen erkennt man im unterem bereich eine art leichten verwascheffekt (wie bei stärkerer jpg komprimierung)... ob das allerdings vielleicht sogar bei allen boxen ist weiß ich nicht... ansonsten nerven wirklich nur abstürze (ab und an mal) und die total nervige fsk abfrage!!!
     
  5. dvd-donald

    dvd-donald Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Pago, hallo Galaxis easy world Fans,

    das etwas verwaschene Bild im Vergleich zu meinem Nokia 9902 pad kann ich bestätigen.
    In Sachen Betriebsstabilität ist der Nokia dem Galaxis Meilenweit überlegen, da gibt es
    schlicht keine Hänger und Abstürze !!

    Dagegen ist der Galaxis dem Nokia in Sachen EPG weit überlegen, Nokia schafft es auch
    nach dem zweiten SW-Update nicht einen funktionierende EPG hinzubekommen.

    Was die FSK-Geschichte anbelangt, wundert es mich nur, warum dieser gravierende Mangel
    bei all den hochqualifizierten Tests nicht aufgefallen ist. Dieser Mangel zieht sich nun seit
    erscheinen der Box bis hin zum Kabel Model konstant durch.

    @ Turf McMurf laut galaxis ist das problem mit der FSK eingabe ab der 44 kw gefixt.
    ( es liegt an einem mutliplexer von premiere. immer wenn ein film mit
    fsk eingabe gesendet wird, wird das auf dem kompletten stream
    gesendet so dass der receiver immer wieder abfragt )

    Sorry Turf, solche Märchen glaube ich nicht. Millionen von Receivern anderer Hersteller
    scheinen diese Tatsache offensichtlich bis heute ignoriert zu haben, die laufen trotzdem
    ohne erneute Abfrage weiter ;o) - - - komisch.
    Bei denen wird eine erfolgte FSK-Freigabe einfach gespeichert, und eine erneute Abfrage
    ignoriert, so einfach geht das (Reset dieser Speicherung bei Receiver off/stby).

    Mein Resümee, nach Patchen der Box auf eine Easy beta sc/i ist es eine ordentliche box
    als eine "0.- bis 49.- EUR Dreingabe" zu einem Premiere ABO, als eine "299.- EUR Kaufbox"
    erwarte ich eine deutlich bessere Qualität in Bild/Ton (AC3 Störungen) und Betriebssicherheit.

    Gruß Manfred
     
  6. Turf McMurf

    Turf McMurf Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Hamburg
    hi dvd-d,

    dass mit der 44 kw kannst du mir ruhig glauben.
    hab die soft die das fixt schon gesehen. nur muss dir noch von beta digital abgenommen werden.

    das ist schon so ..
     
  7. dvd-donald

    dvd-donald Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Turf,

    klar glaub ich Dir das. Wollte nur von diesem leidigen hin- und herschieben
    der "wer ist schuld" Frage wegkommen, das ist ohne wenn und aber ein
    Galaxis Software Problem (selbst verbockt kein Fremdverschulden).

    Und mit dem Vergleich zum sonst hervorragenden Nokia (Menüführung +++)
    wollte ich zeigen, das andere Anbieter ebenfalls mehrfach getätigte Versprechen
    (EPG, AC3 etc.) nicht in der Lage sind einzuhalten.

    Das ist generell ein trauriges Bild von mangelhaft konstruierten Produkten
    verschiedener Hersteller, hier kann man analog zur Software-Branche sagen
    "Bananen-Hardware - - - reift (hoffentlich) beim Kunden"

    Testzeitschriften sollten heute als wichtigstes Testkriterium die funktionsstabile
    Einhaltung von schriftlich zugesicherten Funktionen testen. Ein eigentlich
    unglaublicher Wunsch, der jedoch durch die gelebte Realität dringend notwendig
    wäre. Nachbesserungsversprechungen (Softwareupdate) sollte man grundsätzlich
    mit der Rückgabe solcher BugWare beantworten, da sich auch hier die gemachten
    Erfahrungen als haltlose Lügen enttarnten.

    So Long Manfred
     
  8. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    also...die aussage "naechstes update ist am xx.xx - liegt schon bei premiere zur abnahme"...hab ich als ich noch 3 galaxis daheim hatte zigmal gehoert...nur update ist nie eins gekommen...und wenn, waren d.s. fehler noch immer da...
     
  9. Dauerglotzer

    Dauerglotzer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Stuttgart
    Schon komisch,viele sind unzufrieden mit Galaxis und viele sind zufrieden damit.
    Lässt sich wohl nur damit erklären das die Endkontrolle bei Galaxis absolut mangelhaft ist.
    Ich kann nur sagen das seit dem letzten Update ich 100% mit dem Gerät zufrieden bin.Da habe ich wohl Glück gehabt.
    Alles funzt problemlos,sogar der Timer funktioniert immer,keine Klötzchenbildung mehr,die letzten 4 Wochen kein Absturz mehr.
     

Diese Seite empfehlen