1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test Grundig GDP 3570 ist online

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von -grabber-, 21. Januar 2006.

  1. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    Anzeige
    Grundig ist einer der ersten Marken-Hersteller, die Nero-Digital für alle ihre neuen DVD-Player spezifizieren lassen haben.

    Grund genug für uns, die Fähigkeiten des für 80-100€ angebotenen GDP 3570 näher unter die Lupe zu nehmen.

    Ihr findet den Test auf der DV-Rec unter Testberichte/DVD-Player
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2006
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Test Grundig GDP 3570 ist online

    was ist mit dem "siemssen", der ist schon über einem Jahr auf dem Markt und hat das Nero Digital auf der Front papen.
    Zum Grundig, kann der nur Standard Profil oder auch Cinema Profil ab Pal Auflösung aufwärts?
     
  3. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Test Grundig GDP 3570 ist online

    Der Siemssen ist als baugleicher Tevion 6000 bei uns getestet. Dazu gibt es schon den viel besseren Tevion 7000, auch von Siemssen, aber nur unter dem Tevion-Brand im Markt. Der Xoro-HSD 4000 hat auch das gleiche Innenleben wie die anderen 3. Alle bei uns getestet.

    Der Medion 80796 läuft mit einer "Alternativ-Firmware;)" auch sehr gut, kann auch ND. (Wem auch immer das so wichtig ist...)

    Habs gerade gesehen: Ich hatte das "Marken" bei Hersteller unterschlagen. So wird erst ein Schuh draus ;)
     

Diese Seite empfehlen