1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test Digipal 2 ist jetzt online

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von -grabber-, 17. Dezember 2004.

  1. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    Anzeige
    Der Test des Technisat Digipal2 ist jetzt auf www.iqzone.de/iqzone online.
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    @-grabber-: Hab'n Fehler in dem Bericht entdeckt – Ich zitier' einfach mal aus dem Text:
    Nicht richtig ist das Nullmodemkabel für den Anschluß am PC. Man braucht hingegen ein normales RS-232-Anschluß- oder -Verlängerungskabel.

    Auch inkorrekt ist der punkt mit dem OTA-Update. Bin mir ganz sicher, daß der momentan – und auch schon wieder eine Weile – funktioniert! Mit dem SFI ist das gerade 'was anderes...

    Ansonsten macht der Bericht aber 'n ganz guten Eindruck – hab' sicher später 'n bißchen mehr Zeit zum durchlesen!

    Gruß, Torge.

    P.S. Kannst solange ja mal meinen Bericht lesen!
     
  3. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Prima Test.

    Es sollten aber zwei Dinge nicht verschwiegen werden.

    1. die Grundeinstellung ist RGB. Das ist zwar toll, weil gutes Bild, aber IMHO unglücklich. Schließt man das Gerät an einen Fernseher an, der kein RGB kann, oder die benutzte Buchse kein RGB kann, sieht der verblüffte User garnix! Wie soll er also jetzt per Menü das Gerät auf FBAS oder Y/C umstellen? :confused:

    2. bei mir kommt es häufiger vor, wenn der Digipal AC3 decodieren soll, daß er speziell beim Programmwechsel vollkommen aus dem Tritt kommt und zerstückelten Tonsalat liefert, bis er es irgendwann auf die Reihe bekommt.

    Ist vielleicht nicht wichtig, weil an meinem Ferseher hört man sowieso keinen Unterschied ob MPEG oder AC3, aber man sollte es erwähnen, denke ich.
     
  4. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Hallo senderlisteffm!

    Zu dem Problem 'Grundeinstellung-ist-RGB' kann ich nur nochmal den Tip wiederholen, zum Einrichten des DigiPal 2 einfach den VCR-SCART zu benutzen. Allerdings steht das NICHT in der Anleitung – und läuft bei mir eher unter 'It's not a bug, it's a feature'. Also kein grundsätzliches Problem – aber zugegebenermaßen ein großes, wenn man nicht drauf kommt dafür aber drauf angeweisen ist...

    Gruß, Torge.
     
  5. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Fuer mich ist der fehlende RF-Modulator ein klarer Nachteil und mein persoenliches Argument, dieses Geraet nicht zu kaufen. Das sollte imho schon in der Nachteil-Liste nochmal erwaehnt werden, dass er das nicht hat... :(
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Ich finde es eher unglücklich, wenn die Hersteller standardmäßig den Ausgang auf FBAS einstellen. Die Mehrheit der Käufer hat doch keine Ahnung, was RGB und FBAS ist und wird daher weiterhin mit schlechterer FBAS-Qualität gucken. Denn meist wird in der Anleitung auch gar nicht erwähnt, dass man nach Möglichkeit unbedingt auf RGB wechseln sollte.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Der DigiPal2 gibt also dem Videorecorder (oder gar DVD-Recorder) nur das schlechtere FBAS-Signal oder wie darf ich da verstehen? Das wäre aber nicht gut für eine saubere Aufnahme.
     
  8. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Die 2. Scart-Buchse kann auch S-Video.
     
  9. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Stimmt, aber die sind genau völlig überfordert, wenn der Bildschirm schwarz bleibt.

    Lieber erst mal ein schlechtes Bild, als überhaupt keins.
     
  10. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Test Digipal 2 ist jetzt online

    Also bei meiner Uralt-Glotze mit garantiert nicht vorhandenem RGB-Anschluss (weil noch nicht mal Scart sondern DIN-AV) kommt immer ein Bild - egal ob ich den Digipal auf RGB oder FBAS einstelle!
    Nur beim Umschalten auf S-Video ist das Bild Schwarz-Weiss.

    Also vermute ich mal, daß das FBAS gleichzeitig mit RGB ausgegeben wird (ich sehe nämlich auch keinen Qualitätsunterschied), womit das Problem "schwarzer Bildschirm" überhaupt nicht existiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen