1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SchwarzerLord, 4. Februar 2007.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Ein Thema, das wundersamerweise hier noch nicht andiskutiert wurde. Zur Zeit wird ja wohl geprüft, ob der vielfache Mörder Klar begnadigt wird. Ich finde: NEIN! Der soll seine Strafe abbüßen, zumal er keinerlei Reue zeigt. Zur Erinnerung: 9x Mord + 11x Mordversuch. Verurteilt zu 5x lebenslänglich + 15 Jahre Haft. So einer soll hinter Gittern enden, so eine Bestie.
     
  2. doku

    doku Guest

    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Die Frage ist, ob er dem Terrorismus abgeschworen hat und von ihm keine Gefahr für andere Menschen ausgeht. Sollte beides zutreffen, kann er meinetwegen in die Freiheit entlassen werden...
     
  3. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Das er sowieso entlassen wird, steht doch ausser Frage, es geht doch wohl nur um ein paar Jahre die da verkürzt werden.
    Das die RAF nicht mehr diskutiert wird angesichts tatsächlicher und aktueller Bedrohung im tatsächlich grossen Maßstab aus einer ganz anderen Ecke, ist doch eben so klar. Eher was für Nostalgiker.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Ich habe auch ein Problem damit, dass man sie begnadigt, da sie ihre Taten bis heute als richtig empfinden. Ich denke dass das auch der Grund ist, warum Rau Klar nicht begnadigt hat.
     
  5. #67

    #67 Guest

    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Oha!
    Die Lordschaft hat unser GG nicht verstanden. Und sowas darf sich in der Politik versuchen? Nun ja, bei der FDP wird offenbar jeder etwas, sogar verurteilte Steuerhinterzieher dürfen über Steuern schwadronieren...
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Und ein neuer, wunderbarer Law&Order Thread unseres erzkonservativen Lordchen. :LOL:

    Ich hol mir schonmal Popcorn. [​IMG]
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Haste Recht! Komischer Verein, das. :eek:
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    und dann soll der trotdem noch wieder freikommen ? :eek:
     
  9. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    mich hat auch gewundert das darüber bisher nicht diskutiert wurde! ich hab mir auf RBB am Donnerstag Klars interview teilweise angsehen... aber da braucht man viel geduld, war sehr ermüdent!

    eine gefahr geht von ihm sicher nicht mehr aus! RAF ist vergangenheit! behandelt man ihn jetzt als "normalen" Mörder? den als solcher wäre er wohl schon frei! oder nicht? die Bundesrepublik könnte größe zeigen > Gnade! das wäre in meinen augen die größte Niederlage der RAF!

    auf der anderen seite, soviele Menschen mußten für diesen Wahnsinn mit den Leben bezahlen! :(

    ich bin mir unsicher, denke aber man sollte ihn freilassen! einfach um zu zeigen: selbst solche wie Klar bekommen bei uns eine zweite Chance! so pervers das jetzt klingt!
     
  10. #67

    #67 Guest

    AW: Terrorjahr 1977 - Die Niederlage der RAF

    Da gibt es keine Unterschiede. Wir haben kein politisches Strafrecht.
     

Diese Seite empfehlen