1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von frankkl, 16. März 2007.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    Hört sich erstmal gut an.
    Relativiert sich aber:
    DVB-T = FTA
    DAB = FTA
    DMB = verschlüsselt :(
    DVB-H tw. verschlüsselt (bis auf ÖR.) :(
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    So ein universiler ist was Ich schon langer wollte ?

    DVB-T = FTA das sind doch fast alle :rolleyes:

    DVB = FTA wo ist das problem es ist das Digital Radio :rolleyes:
    (bei den Preis des Gerätes...)

    DVB-H man schaut einfach des freie ergänzende Programmangebot :rolleyes:

    DMB ...?


    Ein moderner USB-Stick kostet teilweise so schon 80 Euro
    und dazu noch die ganze ergänzende Austattung (TVTV,die endsprechen Treiber u.s.w.) !


    :winken:

    frankkl
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    @ Frankkl : FTA = free to air = frei und unverschlüsselt .
    Ich wollte nur aufzeigen das sich der Stick in Realität auf eine DVB-T /DAB Kombination reduziert. (Wenn du den z.B NDR auf DVB-T hast wirst du ihn nicht auf DVB-H sehen - der nicht ör Rest ist ja verschlüsselt und da fehlt dir beim Stick die legale Möglichkeit....- ausserdem soll DVB-H mit entsprechender SW bei jeden Stick sichtbar sein...)
    Ob ein USB Stick preislich ok ist entscheidend m.e. nicht nur die Featureitis sondern die tatsächliche Nutzbarkeit und auch der Service (siehe diesen Twin "Diversity" Stick der nicht das leistet was man erwartet....) und da muss man abwarten bis er wirklich auf dem Markt ist.
    Aber du hast recht der og. Stick bewegt sich in normalen Preisregionen....
    Interessant wäre m.E. diese Kombination (DVB-T/DAB) auch für Standalone-Receiver.
     
  5. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    DVB-T/DAB standalone Geräte wären in dem Augenblick sinnlos, wo es endlich (!) mal in ganz Deutschland (zunächst erstmal) ein Ensemble mit Radioprogrammen über DVB-T gäbe. Jede Box hat dieses Feature eingebaut und der zusätzliche Aufwand bestünde in einem Cinch Kabel, welches zur Stereoanlage geführt würde, um besseren Ton zu haben. Ich bin ein absoluter Befürworter von DAB (habe zwei Geräte), aber es ist falsch, keine Radioprogramme über DVB-T zu verbreiten.

    Es wird dies immer mit dem Hinweis abgelehnt, dass es dafür DAB gäbe. Allerdings kauft eben niemand DAB Radios, weil das Programmangebot so gering ist, von ein paar Befürwortern mal abgesehen. DVB-T-Boxen verkaufen sich hingegen ganz gut, und so könnte man den Leuten den Digitalumstieg im Radio etwas schmackhaft machen, wenn ein paar Programme über DVB-T angeboten würden. Ich bin ziemlich sicher, dass diese Angebote auch genutzt würden: "Guck mal, das Ding kann sogar Radio."

    Eine Konkurrenz zwischen DVB-T und DAB würde nicht bestehen, da DAB im fahrenden Betrieb keine Probleme macht (theoretisch), wohingegen DVB-T Diversity Empfänger benötigt.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    Trotzdem ist es erstmal gut, dass endlich eine DAB /DVB-T Kombi rauskommt !
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Hatte eben bei Terratec angerufen,
    weil der Terratec Cinergy Piranha eigendlich in Mai kommen sollte.

    Sagten das sich die einführung verschiebt
    und das noch keine weiteren Produktinformationen vorhanden sind !

    http://geizhals.at/deutschland/a244955.html

    [​IMG]


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2007
  8. basti_hh

    basti_hh Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    Schade, mich würde ja interessieren, mit welcher Software der DVB-H Empfang realisiert wird. Wohl leider nicht mit THC... jedenfalls bis 4.98 mag es kein -H empfangen.

    Gruß Sebastian
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Terratec USB-Stick - DVB-T/DAB/T-DMB/DVB-H für 80 Euro !

    Sagten noch man könnte frühstens im Juni mit den Terratec Cinergy Piranha rechnen !


    :winken:

    frankkl
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .

Diese Seite empfehlen