1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Noxon Home Server Beta

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von _Mattes_, 6. Dezember 2008.

  1. _Mattes_

    _Mattes_ Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    274
    Anzeige
    Ich mach mal einen Sammelthread für Probleme und Anregungen in Bezug auf den NOXON Home Server auf.

    Zuerst einmal find ich die Idee hinter dem Teil gut. So kann ich auch in der Badewanne oder im Bett mit Hilfe meines Laptops mal Fernsehen. Funktioniert auch schon gar nicht schlecht, dafür ein Lob!

    Jetzt die Dinge, die mir aufgefallen sind:

    1. Bei der Konfiguration des Home Servers nach der Installation ist das Programm 3 mal abgestürzt
    2. In den Einstellungen habe ich MPEG2 ausgewählt, um die Systemlast gering zu halten. Das LAN dürfte dafür auch locker schnell genug sein. Dennoch finden Übertragungen nur in WM9 statt. Kann auf dem Client auch nur diese auswählen. Vielleicht wäre als Streaming Codec auch MPEG4 (in Form von zB. x264 oder xvid) denkbar, das müsste mit den modernen Mehrkern-PCs ja auch möglich sein.
    3. WM9 auf dem Client klappt im IE ganz gut, im FF gar nicht. Auf dem Host-System hingegen klappt auch FF.
    4. Umschalten klappt an sich auch, nur wenn man den Button für die externe Wiedergabe geklickt hat, behält das die Weboberfläche nicht und fängt beim Senderwechsel wieder mit der Wiedergabe auf der Weboberfläche an.
    5. 16:9 Sendungen kommen (zumindest bei dem bei mir einzig verfügbaren WindowsMedia) in 4:3 gestreckt (also lange Köpfe;)) an. Der WM-Player ist ja in seinen Konfigurationseinstellungen eher eingeschränkt, sodass man das Seitenverhältnis nicht vom Client aus manipulieren kann.
    6. Direkt dazu: Ich weiß nciht, ob das sowieso schon geht, aber es wäre auch nett, dass, wenn ein 16:9 Strom kommt, auch der Webplayer designmäßig sich anpasst.
    7. Im Webmenü wäre es praktisch, wenn die Channelauswahlliste auf das Mausrad reagieren würde.
    8. Im Webmenü wäre es praktisch, wenn man ohne Umschalten zu müssen, eine EPG-Vorschau der anderen Sender bekommen könnte.

    Code:
    Die sich wiederholenden Einträge im Log bei den Abstürtzen aus Punkt 1
    
    12:51:27.323  265708K(      -32) 3078-2C50: ERR  Thread 0x301c(12316) TIMEOUT (10000 msec)
    12:51:37.810  246596K(   -19112) 3078-2C50: ERR  Thread 0x301c(12316) TIMEOUT (10000 msec)
    Benutze THC/NOXON Home Server 1.118, Win Vista 64 mit IE7 und FF3 auf aktuellem Patchlevel, VLC 0.9.6 mit installiertem ActiveX- und Mozilla-Plugin, WMP11, WMP Plugin für FF, Verbindung über 100Mbit LAN. Für Client Laptop gilt das gleiche, nur ohne Terratec Software.

    Grüße,
    Mattes
     

Diese Seite empfehlen