1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von TerraTéc, 17. Oktober 2009.

  1. TerraTéc

    TerraTéc Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute. ^^ Dies hier ist mein erster Beitrag... Also ich wollte hiermit mal meine Meinung über TerraTec Home Cinema kundtuen...

    Ich habe mir Terratec Home Cinema nur geholt weil meine alte TV-Karte kaputt ging bzw ich Probleme mit dem Treiber hatte, ich benutzte zuvor Leadtek Winfast 2000 XP und war SEHR zufrieden, superleichte Steuerung, gutes Design, verbrauchte keine Ressourcen, was ich von TerraTec Home Cinema nicht sagen kann, die Installation und die Sendersuche wurde zu einem RIESENPROBLEM ,ich hab es grade so noch irgendwie geschafft meine Sender richtig einzurichten, es gibt VIELZUVIELE Funktionen die absolut unnötig sind, es ist alles SEHR unübersichtlich und ÜBERHAUPT nicht Einsteigerfreundlich... Der Preis ist auch extrem überteuert...

    2 von 5 Sternen, und das nur wegen der gut konfigurierbaren Fernbedienung... Nicht weiter zu empfehlen.
     
  2. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Hallo
    1. Du hast Recht.
    2. Bei den anderen TV Karten Herstellern sieht es auch nicht wirklich besser aus, die TV Software ist eigentlich bei allen TV Karten Herstellern unbrauchbar.
    3. Wer eine DVB-S/C/T Karte hat sollte sich für 15€ den DVBViewer kaufen und die Probleme sind wie weggeflogen.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2009
  3. tschaly

    tschaly Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia 42", DreamBox 7020HD CCCT, 2TB
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Das kann ich nur bestätigen. 15€ die sich lohnen !!!!
     
  4. TerraTéc

    TerraTéc Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Tomislav zu deinem dirtten Punkt.. ich hab NICHTS verstanden ^^ kannst das vlt in Idiotensprache formuliern?
     
  5. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2009
  6. b3bb1

    b3bb1 Tippspiel Guru 2011

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Also Teils kann man ja die Meinung verstehen. Aber das er meint THC sei unübersichtlich und es gibt "VIELZUVIELE" Einstellmöglichkeiten, kann ich nicht nachvollziehen.

    Wie soll der Junge nur mit DVB Viewer zurecht kommen, wenn ihm THC schon zu viel ist:eek:

    Von den Ressourcen, OSD und Plugins ist THC ganz klar im Nachteil. Allerdings Punktet THC bei der Senderliste.
    Ok Taste, links rechts wechselt das Bouqet, hoch runter die Sender.
    Das ist für mich ganz klar ein dickes Minus beim DVB Viewer, viel zu umständlich, keine Bouqets, einfach schlecht zum zappen.
     
  7. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Kann ich nur bestätigen. DVB Viewer ist für Anfänger nicht unbedingt zu empfehlen. Ich will bei einer TV-Software einen anständigen Fullscreen-Mode und die gesamte Bedienung muß über Tastenkürzel funktionieren(damit ich alles über meine Fernbedienung steuern kann). Und das habe ich bei DVB Viewer nicht gefunden. Nach einer Stunde habe ich es deswegen wieder runtergeschmissen.
    Finde THC dagegen sehr einfach und übersichtlich. Die Oberfläche ist wie bei einem normalen SAT-Receiver, genau das was ich haben wollte.
    Was allerdings gegen Terratec momentan spricht, ist die Tatsache, dass der Hersteller software-und treibermäßig nichts mehr macht, weswegen ich zu jetzigem Zeitpunkt niemandem mehr rate Produkte aus diesem Hause zu kaufen. Ist einfach nicht mehr schön was da abläuft oder nicht abläuft :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2009
  8. b3bb1

    b3bb1 Tippspiel Guru 2011

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Jap, man könnte zumindest mal ein offizielles Statement abgeben, obs mit der Entwicklung von Treibern und Software weiter geht oder nicht..
     
  9. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden

    Hallo
    Selbstverständlich kann man beim DVBViewer mehrere Favoritenlisten erstellen, die Favoritenlisten erreicht man über die obere Leiste oder Rechtsklick und zappen kann man mit den Tasten die man dafür belegt hat:
    [​IMG]

    [​IMG]
    Nur weil du etwas nicht findest heißt es noch lange nicht das es nicht da ist:
    [​IMG]


    Ich weiß nicht was Ihr zwei euch angesehen habt aber der DVBViewer scheint es nicht gewesen zu sein. Zum Thema komplizierter DVBViewer, es gibt neben dem DVBViewerPro noch den DVBViewerGE und der hat kein Multimediazeug und ist deutlich schlanker.

    Ganz abgesehen vom Bedienungskomfort finde ich es peinlich das die kleine Firma aus Nettetal es nicht hinbekommt eine TV Software zu schreiben die mit den eigenen Karten einwandfrei funktioniert (Ruckeln/Stottern/Aussetzer/Standbild beim gucken/schwarzes Bild beim umschalten bei meiner ehemaligen 2400i DT) und das man auf fremde Software zurück greifen muß wenn man will das die TV Karte von der kleinen Firma aus Nettetal einwandfrei funktioniert.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2009
  10. tschaly

    tschaly Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia 42", DreamBox 7020HD CCCT, 2TB
    AW: TerraTec Home Cinema - Nicht zufrieden


    Da muß ich Tomi recht geben, alles was man braucht ist auch vorhanden !!
     

Diese Seite empfehlen