1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Home Cinema 6

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von [Thomas], 23. März 2009.

  1. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    Anzeige
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Hallo
    Wie schaff ich es die Software zu installieren?
    Mein Stick wird nicht erkannt bei der Installation und ich wüsste nicht eine Seriennummer zu besitzen.
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Dann versuchst du, die Elgato-Version von THC mit einem TERRATEC-Gerät zu verwenden. Nimm lieber das TERRATEC-Build, meiner Ansicht nach sind alle Versionen ab 6.27 völlig verbuggt.


    Ich bin jetzt auf das Windows 7 Media Center umgestiegen. Es hat zwar nicht alle Funktionen von TERRATEC Home Cinema, aber dafür auch ein paar komfortable Funktionen die THC nicht hat. Und es funktioniert ;-)
     
  3. Lord Wotan

    Lord Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    @Didaktus

    Wenn man denn Thread ließt weiß man auch wie man das Installieren muss.

    Immer die selben Fragen. Hier das brauchst du.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/terratec/215113-terratec-home-cinema-6-a-48.html#post5656289
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/terratec/215113-terratec-home-cinema-6-a-50.html#post5845417

    @blue_screen

    Bei mir läuft es 1A mit der neusten Elgato Software mit Terratec Hardware auf zwei PC und einen Laptop.
    Ich hatte auch bis jetzt keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2014
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Elgato hat eine neue Version von TERRATEC Home Cinema (THC) veröffentlicht: 6.29.10
    Der Changelog wurde nicht aktualisiert.

    @Lord Wotan
    "Läuft 1A" in Verbindung mit THC kann für mich nur nicht gründliches Testen bedeuten. Typische Bugs der letzten Versionen waren z.B. dass beim Umschalten im Kontextmenü "Video-/Audiowiedergabe starten" angezeigt wird, in Verbindung mit dem Overlay Mixer kommt es beim schnellen Umschalten dazu, dass Bild und Ton von 2 verschiedenen Sendern überlagert werden. Internetradio funktioniert auch nicht mehr.
     
  5. Lord Wotan

    Lord Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    TERRATEC Home Cinema Version 6.29.10 läuft bei mir auf zwei PC mit CINERGY T PCIe DUAL HD unter Windows 8.1 pro 64bit ohne Probleme, als DVB-C Digital Empfang.

    Und es läuft auf meinen Laptop mit CINERGY DT USB XS unter Windows 8.1 pro 64bit ohne Probleme, als DVB-T Empfang.

    Zum Testen.
    Ich sehe damit TV oder höre Radio, lese Videotext, ich schalte Sender um und ich nehme auf. Alles ohne Probleme.
    Und Internetradio, wie soll das mit einer TV Karte funktionieren?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  6. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Internetradio hat im Prinzip nichts mit dem TV-Empfänger zu tun, sondern ist eine Funktion von Terratec Home Cinema (Menü "Online-Medien", dort wo auch die ZDF Mediathek zu finden ist) bzw. DVBViewer Terratec Edition. Ich finde wenn die Funktion schon in der Software vorgesehen ist, sollte sie auch funktionieren.

    Es ist ja in Ordnung, wenn man nur einen Teil der angeboten Funktionen nutzt. Aber ich finde, man sollte dann nicht behaupten, es würde "alles" funktionieren, wenn man gar nicht "alles" sorgfältig getestet hat.
     
  7. Lord Wotan

    Lord Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Ich finde bei mir keinen Menü Punkt Online-Medien bei Terratec Home Cinema.
    Kannst du davon mal ein Bild machen.
    Bzw. welche Hardware braucht man?
     
  8. Vilas

    Vilas Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Zum Menü kommt man über den Button OSD bzw. mit Shortcut O.
     
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Ab der Classic/Vollversion von THC steht dieser Menüpunkt zur Verfügung. In der Bedienanleitung findet sich auf Seite 22 eine Abbildung.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.406
    Zustimmungen:
    19.017
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: TerraTec Home Cinema 6

    Garnicht, das wird ganz ohne zustzliche Hardware gemacht unf funktioniert mit jedem PC mit Internetanschluss.
    Winamp reicht für sowas.;)