1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T USB XE Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Bierfliege.de, 23. August 2007.

  1. Bierfliege.de

    Bierfliege.de Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!
    Ich nutze den Cinergy T USB XE an Laptop.
    Anfangs konnte ich zwar prima Sender empfangen, aber sobald ich aufnehmen wollte brach das Signal komplett zusammen. Nun habe ich den Aufnahmemodus von .mpg in .ts geändert. Die Dateien sind zwar ungleich größer, lassen sich aber mit dem Freeware-Programm "Super" problemlos in ein .mpg umwandeln.
    Mich würde interessieren, ob der Zusammenbruch am schlechten Signal, oder an der begrenzten Rechenleistung des PCs liegt?

    Zweite Frage: Leider fehlt bei der Install-CD die Hilfedatei: CinergyDVR.chm
    Hat jemand von Euch diese Datei zufällig im Keller?

    Viele grüße aus DD!

    Eure Bierfliege

    http://www.bierfliege.de
     
  2. DJ2006

    DJ2006 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    184
    Ort:
    04275 Leipzig
    Technisches Equipment:
    Cinergy T²
    Cinergy Hybrid USB XS
    AW: Terratec Cinergy T USB XE Problem

    Hallo,
    Wenn du hier so um dich haust mir rechnerleistung und softwäre wären ein paar Daten nicht schlecht!(OS, Hardware, softwar version welche sotware usw!!!!)
     
  3. Bierfliege.de

    Bierfliege.de Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Terratec Cinergy T USB XE Problem

    Der Laptop ist ein Lifetec mit 512 MB Arbeitsspeicher und Centrino. Ca. 1 Jahr alt. Ichg dachte, der wäre leistungsmäßig ausreichend, wenn man nicht die extremsten Ballerspiele aus dem Gafischen Highendbereich spielt.

    Software? Heute gekauft. Die Versionsnummern suche ich morgen mal raus.:)
    Jetzt gehe ich erstmal an den Kühlschrank...
    Bis dann!

    Die Bierfliege

    www.bierfliege.de
     

Diese Seite empfehlen