1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Cinergy T² (Bugfix: Grafikproblem Intel)

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von [Thomas], 18. November 2004.

  1. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    Anzeige
    An alle TerraTec Cinergy T² Kunden:

    Unter folgendem Link gibt es einen Bugfix für diejenigen, die das Grafikproblem (dreigeteiltes Bild) in Verbindung mit einem Intel-Chip haben.

    TerraTec Cinergy T² Bugfix

    Anleitung:

    Zur Installation des Bugfix muss das heruntergeladene Zip-Archiv entpackt werden. Darin enthalten ist eine neue Version des Decoders.

    Die Datei "TTDVRTSD.AX" im Programmverzeichnis (z.B. "C:\Programme\TerraTec\Cinergy Digital 2") der Cinergy Digital 2 Software sollte zur Sicherheit umbenannt werden (z.B. "TTDVRTSD.AX.bak"). Nun kann die neue "TTDVRTSD.AX" aus dem Zip-Archiv in das Programmverzeichnis kopiert werden.

    Sollte das nicht genügen, muss der Decoder neu registriert werden. Dazu öffnet man die "Ausführen"-Box (im Startmenü) und gibt folgendes ein:

    regsvr32 "%ProgramFiles%\TerraTec\Cinergy Digital 2\TTDVRTSD.AX"

    Möglicherweise muss der Rechner nach der Registrierung neu gestartet werden.

    Sollte das Problem bei den Betroffenen weiterhin bestehen, posted dies bitte hier im Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  2. Hollilein

    Hollilein Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: TerraTec Cinergy T² (Bugfix: Grafikproblem Intel)

    Hallo Thomas,

    also, bei mir funktioniert es jetzt :D

    Bin zwar noch bei der Arbeit und habe die T² leider nicht mit, aber ich kann mit der Cinergy-Software die auf der Platte liegenden Aufnahmen anschauen... was vorher ja auch nicht ging.

    Von daher: Vielen Dank und Daumen hoch! ;-)

    Durch diese schnelle und unbürokratische Hilfe bin ich nun auch wieder total versöhnt, verzeihe euch das mit der erst fehlenden und dann falschen Fernbedienung endgültig und bitte gleichzeitig für mein etwas entgleistes Posting diesbezüglich um Entschuldigung.

    Gruß,
    Holger
     
  3. Magguss

    Magguss Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: TerraTec Cinergy T² (Bugfix: Grafikproblem Intel)

    Funktioniert einwandfrei!

    Dickes Kompliment an den Support von TerraTec!!!

    Viele Grüße

    Magguss
     

Diese Seite empfehlen