1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Cinergy DT USB Diversity und mein altes Notebook?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Q-racy, 21. Oktober 2007.

  1. Q-racy

    Q-racy Guest

    Anzeige
    Hi,

    erstmal "Hallo zusammen!", nettes Forum!

    Ich habe ein Acer Travelmate 290 mit einem 1,5GHz Centrino, 768 (?, hab mal einen Riegel aufgerüstet)MB RAM, und USB 2.0, welches mich nun schon seit über 3 Jahren treu ohne Murren und Zicken begleitet.

    Würde mir gerne den obigen Stick zulegen, aber in den offiziellen Systemvorraussetzungen steht, dass man min. 2 GHz haben sollte.

    Anderswo habe ich gelesen, dass der Stick die CPU kaum belastet.

    Ich möchte ungerne, da ich auch kurz vor einem Umzug stehe, das Ding bestellen und dann wieder per FAG zurückschicken müssen, weil es nicht vernünftig läuft.

    Für Auskünfte oder Erfahrungsberichte wär ich sehr dankbar.

    Gruß

    Q-racy
     
  2. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: TerraTec Cinergy DT USB Diversity und mein altes Notebook?

    Ich denke ein Pentium-m 1,5ghz kann durchaus mit einem pentium4/athlonXP 2ghz mithalten.
    Ich habe auch einen 1,5 GHz centrino und hatte unter WindowsXP keine Probleme mit der Cinergy T² und der Cinergy Hybrid T USB XS. Zumindest der Hybrid T XS will offiziell auch 2GHz. Auch der Parallelbetrieb Aufnahme/Wiedergabe von zwei Transpondern ging ganz gut, mal von Empfangsproblemen bei der Hybrid abgesehen.
    Unter Vista ist das Ganze schon etwas grenzwertiger, allerdings kann ich auch hier mit der T² und untertaktet auf 1,2 GHz ganz gut fernsehen; die Hybrid habe ich nicht mehr...
    Garantieren kann ich natürlich für nichts...
     
  3. Q-racy

    Q-racy Guest

    AW: TerraTec Cinergy DT USB Diversity und mein altes Notebook?

    Danke für die Infos.

    Vista kommt auf mein Notebook eh nicht drauf. Bin kein Masochist... ;)

    Ansonsten denke ich spricht doch nichts gegen obigen DVB-T Stick oder? In fast allen Tests hat er als Bester abgeschnitten.
     

Diese Seite empfehlen