1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy 2400i DT läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von mubis, 15. März 2006.

  1. mubis

    mubis Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hatte bisher eine PVR 350 von Hauppauge, die weiterhin ohne Probleme in meinem PC läuft.
    Habe jetzt zusätzlich eine Cinergy 2400i und bekomme diese nicht zum laufen:
    Beim Sendersuchlauf wird nur ein Sender (arte) gefunden. Bild und Ton sind sehr abgehackt und werden ständig unterbrochen. Weitere Sender werden nicht gefunden. Als Antenne nutze ich eine telestar-Zimmerantenne Starflex T4.

    Meine Ausstattung: Motherboard Gigabyte mit AMD Semperon 3100, 1GB Hauptspeicher, OnBoard-Grafik NVidia GeForce 6100

    Hat jemand mit diesen knappen Angaben schon eine Idee woran es liegen könnte ?
    Wie könnte ich zumindest den Arte-Sender erst einmal sauber hinbekommen ?

    Danke,
    mubis
     
  2. torrik

    torrik Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 2400i DT läuft nicht

    Was sagt denn die Signalinfo (Strg+I) im TerraTec Home Cinema?
     
  4. torrik

    torrik Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Cinergy 2400i DT läuft nicht

    Leider funktioniert der Info-Button nicht. Wenn ich Strg-I oder den Button selber drücke, wird der Button als "gedrückt markiert" (grau hinterlegt). Nach ein paar Sekunden ist der Button wieder normal. Leider zeigt er mir keine Infos an. Heute morgen hatte ich zumindestens ein paar Sender einigermaßen vernünftig drin. Einige funktionieren andere wieder haben nur ein Standbild mit Ton oder Standbild mit Micky Maus Stimmen. Wenn ich im Einstellungsfenster Änderungen vornehmen verschlechtert sich der Gesamtzustand immer mehr. Sender die vorher funktionierten haben auch nur noch ein Standbild oder bleiben komplett schwarz. Selbst wenn ich die Einstellungen rückgängig machen. Manchmal hängt sich die Applikation auch komplett weg und möchte einen Fehlerbericht an MS schicken. Hier hilft dann nur noch ein Reboot.

    Gruß

    Torrik
     
  5. torrik

    torrik Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Cinergy 2400i DT läuft nicht

    Mein Problem hat sich mittlerweile erledigt.
    Scheint ein Overlayproblem der Grafikkarte gewesen zu sein.
    Leider konnte ich bei dem neusten Nvidia-Treiber keine Stelle finden an der ich die Overlayeinstellungen verändern konnte. Die Installation eines Uralttreibers zu Testzwecken hat das Problem gelöst.
    Da meine XP-Installation sowieso schon ein wenig in die Jahre gekommen war, habe ich mir die Mühe gemacht und das System mal wieder neu aufgesetzt.
    Nun habe ich neue Treiber, keine Probleme mehr mit den Overlayeinstellungen und die TV-Karte funktioniert einwandfrei.:D
     

Diese Seite empfehlen