1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy 1400 ruckelt und läßt mich verzweifeln.....

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von scuby79, 29. Oktober 2006.

  1. scuby79

    scuby79 Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe hier eine Terratec Cinergy 1400. Diese "gute" Karte hat Bildaussetzer im 30Sek-Takt. Ich dachte erst es würde an meiner Wohnung liegen, doch jetzt nach dem Umzug ist es keinen Deut besser geworden. Da ich hier in einem DVB-T Kerngebiet wohne (Hamburg), dachte ich, es liegt doch an der Karte und habe mir am Freitag wutentbrannt eine andere namens PINNACLE PCTV Hybrid Pro PCI gekauft, die analog sowie DVB-T kann.
    Okay, das war dann der größte Fehler....Mit dieser Karte fand ich KEINERLEI digitale Sender, sowohl mit Hilfe einer aktiven THOMSON-Antenne sowie mit der aktiven TECHNISAT-Antenne. Ich konnte zwar über Kabel die meisten Programme finden, doch nach jedem Rechner-Neustart mußte man alle Sender neu suchen....ohne Worte, deshalb kommt dieses Schrott-Teil am Montag auch wieder dahin wo es hingehört.....
    Jetzt aber zu meinem eigentlich anliegen.
    Ich gedenke jetzt wieder die Cinergy1400 einzubauen. Ich hab hier im Forum auch von einigen gelesen, die die selben Probleme mit der Karte haben, dass mit einer Software namens "Mytheatre" diese Karte problemlos funktioniert.
    Kann mir einer sagen in welcher Version man diese Software benötigt?
    Gibt es Alternativ-Software, welche vielleicht sogar evtl. kostenlos ist?
    Vielen Dank im Voraus.
    Wäre für eine rasche Antwort wirklich sehr dankbar....würde gerne den Tatort heute abend mal ausnahmsweise ohne Ruckeln schauen:)
    Gruß aus der Hansestadt.
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1400 ruckelt und läßt mich verzweifeln.....

    Hast du den aktuellsten BDA-Treiber und das TerraTec Home Cinema 4.86 schon probiert? Treten dort dieselben Probleme auf? Welche Werte zeigt die Signal-Info (Strg+I) im TerraTec Home Cinema an?
     
  3. scuby79

    scuby79 Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Terratec Cinergy 1400 ruckelt und läßt mich verzweifeln.....

    Hallo Thomas,
    hab die Version Home Cinema 4.85 drauf, der BDA-Treiber ist 5.0.17.0.
    Ich hab jetzt die Cinergy-Karte wieder eingebaut und lasse gerade die Feinsuche im Media-Center durchlaufen. Lade währenddessen die 4.86er Version, die du mir empfohlen hast, runter.
    Mal schauen in 15min bin ich schlauer.
    Schon mal vielen Dank bis dahin.
    Gruß Markus
     
  4. scuby79

    scuby79 Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Terratec Cinergy 1400 ruckelt und läßt mich verzweifeln.....

    So,
    hab das jetzt mal mit der 4.85 und der 4.86beta probiert. Resultat: Ich finde genau 11Sender (davon 4mal NDR),MDR,BR,WDR,RTL,RTL2,SUPER-RTL und VOX. Die Signalstärke beträgt 70%; die Signalqualität 100%. Nur es waren mal 26Sender. Was nun?
    Ist das nun ein Softwareproblem oder taugt die Karte nichts?
    Was kann ich tun?
     
  5. mhmomo

    mhmomo Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy 1400 ruckelt und läßt mich verzweifeln.....

    Das Problem mit der Sendersuche hab ich seit der Version 4 (Raum SH)
    Mal folgendes versuchen: Bereich Germany und Suchtiefe sehr fein.
    Bekommt man zwar viele doppelte Sender, aber es sind bei mir dann alle da.
     

Diese Seite empfehlen