1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Bild und Ton Aussetzter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ego37, 30. Juni 2009.

  1. Ego37

    Ego37 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich hab seid ca. einem dreiviertel jahr die Cinergy C PCI HD CI tv karte und verwende die beiligende software ich hatte damals noch einen amd x2 4200, die bild und ton aussetzer waren weg, nachdem ich die cool&quiet funktion im bios ausgeschaltet habe, wie an einigen stellen zu lesen.

    vor drei monaten habe ich mir ein neues mainboard und eine neue cpu geleistet (amd x4 940) und es ging ruckel und aussetzungsfrei auch mit cool&quiet, was für mich logisch ist, da auch im herunter getackten zustand die leistung der cpu dicke reicht.

    und nun das eigenartige, ich hab eine neue grafikarte eingebaut (ati 4890) und plötzlich habe ich bei der tv wiedergabe üble bildruckler und tonaussetzer, wie damals bei der alten cpu mit aktivierten cool&quiet. natürlich hab ich cool&quiet sofort wieder ausgeschaltet, leider ohne erfolg.

    hat jemand eine tip? die leistung meines pcs müßte doch locker ausreichen, bei tv wiedergabe, bekomme ich eine cpu auslastung von ca 8% angezeigt auf 2 der vier kerne.


    und ja, ich werde wohl testweise die alte grafikkarte wieder einbauen:mad:

    aber vielleicht hat jemand ähnliche probleme

    danke

    Ego37
     

Diese Seite empfehlen