1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraNova aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Aturus, 3. Dezember 2005.

  1. Aturus

    Aturus Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Ich sammle Reportagen und nehme die über eine TT-Premium für DVB-S auf. Bei dem einzigen Sender wo das nicht funktioniert ist TerraNova. Nun bin ich am überlegen ob ich in meinen Zweitrechner ne DVB-T Karte hänge. Hat da einer von euch Erfahrung, bzw. welche Karte wäre dafür am besten geeignet?
     
  2. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: TerraNova aufnehmen

    Ich bin etwas ratlos. Bei mir klappt die digitale Aufnahme von Terra Nova mittels Nexus-S (ähnlich TT Premium) ohne Probleme. Ich nutze ProgDVB.
    Kannst du ein paar mehr Details kundtun? Die Installation einer DVB-T Karte/Stick scheint etwas drastisch.

    Killeroy.
     
  3. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: TerraNova aufnehmen

    Hallo,

    ich habe gerade auch mit meiner WinTV-Nova-S (Budget-Karte) Aufnahmen von TERRANOVA ausprobiert. Sowohl mit der Original-SW und auch mit WatchTV funktioniert es.

    Format: MPG, lässt sich einwandfrei mit diversen SW-Playern bei mir abspielen.

    Wie schon Killeroy schrieb, wäre es wichtig, wenn Du etwas mehr darüber schreiben würdest. (Mein Auto läuft nicht, was kann das sein?)

    Dieser Sender hat allerdings eine Auflösung von 544x576. Es könnte sein, dass manche DVD-Authoring-Programme damit etwas Schwierigkeiten haben können.

    Gruß
    Rainer
     
  4. Aturus

    Aturus Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    AW: TerraNova aufnehmen

    Ich nutze nen AMD2000+ und als TV Programm WinDVBLive2000. Meine TT Karte hat Rev. 1.3 und war wohl eigentlich für ein Unix System gedacht, da zumindest die gesamte Software auf CD für Linux war.
    Die Windoofsoftware hatte ich mir zwar ausm Netz gesaugt, wollte aber einfach nicht laufen. Mal gabs Fehlermeldungen, dann wieder schwarzen Bildschirm ... Mit WinDVBLive2000 komm ich wunderbar zurecht. Naja, einen so ungetrübt ist ist das Erlebnis dann doch nicht ... Ab und zu schmiert mir die Software beim umschalten auf Fenstermodus ab und bei zeitgesteuerten Aufnahmen passiert in der Regel gar nix.
    Als letztes, als Terra Nova den Betrieb aufnahm schob ich das Problem noch auf die Datenmenge (weit über 2Gig/h - alle anderen Sender lagen mit max 1,6Gig deutlich drunter) und die nur 8MB Hardware Encoder.
    Vor ein paar Tagen hab ich dann noch mal nen Test gemacht und lag da bei ca 1.2 Gig.
    Nun bin ich auch etwas ratlas. Zu mal der Empfang ja 100%ig klappt ...
    das Problem taucht eigentlich nur bei den harten überblenden auf und auch erst nach ca 10min. So seh ich dann beim umblenden teilweise noch das "alte Bild".
    www.aturus.de/bilder/terranova.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen