1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tennis -7-

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Max Orlok, 2. Juli 2015.

  1. disneyfan5002

    disneyfan5002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich sehe gerade die Aufzeichnung vom Hopman Cup Deutschland - Australien an. Ich finde ja das Angelique Kerber und Alexander Zverev viel mehr öffentliche Aufmerksamkeit verdient hätten, als sie zur Zeit haben. Ich wundere mich das Kerber und Zverev trotz großer Erfolge im letzten Jahr, keine Hype ausgelöst haben, wie damals Steffi Graf oder Boris Becker. Woran liegts? Es sind 2 sehr sympathische große Sportler. Ich finde Tennis ist immer noch ein attraktiver Sport. Liegts wirklich nur daran, das keiner der großen Deutschen Sender mehr Tennis überträgt. Ich kann mich noch daran erinnern, das früher wochenlang bei der ARD und im ZDF Sandplatzturniere übertragen wurden. Wenigstens durfte das ZDF das Wimbledonfinale mit Kerber übertragen. Ich hoffe das die beiden 2019 die Aufmerksamkeit bekommen, den sie verdienen.
     
    -Rocky87- gefällt das.
  2. disneyfan5002

    disneyfan5002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich sehe gerade die Aufzeichnung vom Hopman Cup Deutschland - Australien an. Ich finde ja das Angelique Kerber und Alexander Zverev viel mehr öffentliche Aufmerksamkeit verdient hätten, als sie zur Zeit haben. Ich wundere mich das Kerber und Zverev trotz großer Erfolge im letzten Jahr, keine Hype ausgelöst haben, wie damals Steffi Graf oder Boris Becker. Woran liegts? Es sind 2 sehr sympathische große Sportler. Ich finde Tennis ist immer noch ein attraktiver Sport. Liegts wirklich nur daran, das keiner der großen Deutschen Sender mehr Tennis überträgt. Ich kann mich noch daran erinnern, das früher wochenlang bei der ARD und im ZDF Sandplatzturniere übertragen wurden. Wenigstens durfte das ZDF das Wimbledonfinale mit Kerber übertragen. Ich hoffe das die beiden die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.
     
  3. SebSwo

    SebSwo Silber Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Unsere Gesellschaft hat sich seit Mitte der 80er Jahre verändert..man könnte eine Doktor Arbeit über diese ausbleibenden Phänomene schreiben...diesen Boom wird es nie wieder geben, dazu ist das Angebot an anderen Sportarten / Hobbies zu groß, der Vereins Sport stirbt leider immer mehr aus. :(
     
    rom2409 gefällt das.
  4. NRW10

    NRW10 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    163
    • Was für ein Mix Drama im Finale des Hopman Cups zwischen Deutschland und der Schweiz deswegen finde ich diesen Sport so geil!
     
    svwfands, Yappa, Torabstoss und 2 anderen gefällt das.
  5. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.430
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    Jap, war sehr unterhaltsam.
    Kerber hat sich im abschliessenden Mixed ganz gut gegen Federer zur Wehr gesetzt.

    Und was die Popularität angeht, sicher spielt es eine Rolle, dass das Ganze "nur" auf ES zu sehen war. Zumal das Event jetzt eh sportlich eher unbedeutend ist.
     
  6. NRW10

    NRW10 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hast du schon Recht mit umbedeutet ;)aber man hat schon gesehen das beide Teams um jeden Preis gewinnen wollten.
     
  7. Playoff

    Playoff Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Görges übrigens wieder im Finale von Auckland. Spielt morgen um 7 Uhr 30 gegen die 18-jährige kanadische Qualifikantin Bianca Andreescu.
     
    Yappa und a.k.a.moznov gefällt das.
  8. svwfands

    svwfands Silber Member

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    War ein super spannendes Finale (y) Kerber scheint in bestechender Frühform zu sein. Was Sascha angeht, naja.. bei ihm bin ich nach wie vor zwiegespalten, ist mir einfach immer noch zu unkonstant im Laufe eines Matches..

    Dass die Schweiz das noch gewonnen hat, liegt auch an der (für mich) absolut bescheuerten Regelung in dem speziellen Tiebreak. Beim Stand von 3:3 durfte Federer 3-mal in Folge aufschlagen:rolleyes:. Ansonsten sehr unterhaltsames Turnier wie eigentlich jedes Jahr.

    Bei den anderen 3 Turnieren diese Woche konnten bereits 2 Sieger vermeldet werden: in Doha Roberto Bautista Agut, der nacheinander Wawrinka, Djokovic und Berdych besiegt hat! Auch wenn dem Spanier die ganz großen Waffen fehlen, spielt er wie ich finde ein sehr angenehmes Tennis mit schönen Grundschlägen und solidem Volleyspiel. Ich schau ihm ganz gerne zu. Und in Pune konnte sich Kevin Anderson gegen Ivo Karlovic in erwartungsgemäßem Stil durchsetzen: 7-6,6-7,7-6 :D:D. Morgen dann noch Finale in Brisbane mit Young Gun Medvedev und Nishikori(y)
     
    Yappa und rom2409 gefällt das.
  9. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.996
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    93
    ja, Görges wieder im Finale von Auckland. Die "Jule" mag das Turnier dort einfach gerne. Das Finale dieses Jahr leider zu einer eben zur einer dämlichen Zeit: 7:30 Uhr. War sonst immer um 2:30 oder 3 Uhr nachts. DAZN hat immerhin Gogel kurzfristig für Auckland besetzt. Sonst hätte es wohl nur den englischen World Feed gegeben. Andreescu hat jetzt 3 gesetzte Spielerinnen in Folge besiegt, die kenne ich als sehr selbstbewusst auftretende Spielerin, vielleicht ist sie etwas müde:censored:


    Ja, diese Regel ist absolut Unsinn. Für mich kein Tiebreak. Und das soll man das den Zuschauern erklären - am TV und auch im Stadion. Dieses Mixed ist sowieso schon verkürzt ohne Ende mit "Sätzen bis 4" und "No Ad". So ein Krüppel-Tiebreak, der wieso auch immer so gespielt wird, macht das Ganze echt nicht besser.

    Es war ganz unterhaltsam, die Zuschauer dort in Perth mögen halt dieses Mixed-Event. Ich mochte den Hopman Cup an sich ja auch immer. Hoffentlich kommt es nicht zum "ATP Cup":censored::Do_O
     
    Yappa gefällt das.
  10. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    1.178
    Punkte für Erfolge:
    163
    Den atp- Cup finde ich gut. Ich hoffe allerdings, dass der sogenannte "Davis- Cup" auch offiziell eingestellt wird und die entsprechenden Totengräber die Quittung für ihr Handeln erhalten.
     

Diese Seite empfehlen