1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telstar 12 - Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von VOP, 3. Mai 2002.

  1. VOP

    VOP Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz
    Anzeige
    Ich möchte gerne in Wien über Telstar 12 chinesische Programme ( Taiwan ) empfangen.
    Kann mir jemand sagen, ob ein Spiegel mit 100 cm
    ausreichend ist und welche Azimut bzw.Elevationseinstellung nötig ist? Gibt es übrigens irgendwo eine Liste wo die Azimut bzw.Elevationseinstellung für diverse Satelliten im deutschsprachigen Raum ersichtlich ist ?
    Besten Dank fuer Infos. Franz
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Also bei uns im Saarland kann man das Teil schon mit 60 cm empfangen. Der Europabeam ist nämlich in fast ganz Mitteleuropa mit 60 cm zu empfangen. Aber um genügend Schlechtwetterreserven zu haben und um alle Feeds zu empfangen würde ich schon 75 cm empfehlen.

    Es gibt eine norwegische Seite mit einem Javascript die sehr gut ist.
    http://home.online.no/~jensts/Satellite/lookangles.htm
    Bei Telstar 12 ist der Azimuth bei 219,29° und der Elevationswinkel 26.979°.
     
  3. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Hier ist der Footprint

    [​IMG]

    Es müßte ausreichen

    Mfg
    lagpot
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    UPS Lagpot, das war der Footprint vom Atlantic Bird 2 auf 8° West breites_ .

    Hier ist der Europabeam vom Telstar 12:
    [​IMG]

    Ein Edit deswegen, weil ich zu erst auch den Atlantic Bird 2 einblendete( hat aber keiner gemerkt, hi,hi).Oh Roli das tut weh. entt&aum breites_

    <small>[ 03. Mai 2002, 18:51: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  5. VOP

    VOP Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz
    Ich möchte euch ein herzliches Dankeschön sagen,war sehr hilfreich.Mfg.Franz
     

Diese Seite empfehlen