1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teletext mit Samsung Smart remote aufrufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Günni67, 4. Januar 2017.

  1. Günni67

    Günni67 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Community,
    Nun habe ich mich mit meinem Samsung Fernseher (ks7090) in die Gegenwart gebeamt. Bin sehr zufrieden und finde auch die smart remote control recht clever....Ich habe bloß bisher nirgends gefunden, wie ich damit den Teletext aufrufen kann.....oder ist Teletext nun out weil ich ja alles im Netz googlen kann?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    19.803
    Punkte für Erfolge:
    283
    Hast du schon probiert Taste "123" länger als 1sek zu drücken?;)

    [​IMG]
     
  3. traveler100

    traveler100 Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Aha, so clever, dass man schon bei den einfachsten Bedienungen Schwierigkeiten hat. Na toll. Ja ich habe auch einen neuen Samsung. Hätte ich gewußt, dass es keine vernünftige Fernbedienung mehr gibt, hätte ich darauf verzichtet. Habe mir eine vernünftige Fernbedienung gekauft, aber habe halt nicht alle Funktionen. Meine Frau, die nur ab und an schaut merkt sich doch die ganzen Bedienungen nicht. Auch meine betagten Eltern würden mit so einer Bedienung keine Chance haben. Blöde Idee! Sollte das so bleiben und es keine ordentliche Fernbedienung mehr geben, wird mein nächster TV kein Samsung mehr sein!!!
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.237
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    Eine Unsitte, diese vereinfachten Spar-Fernbedienungen! Habe gestern einem Bekannten seinen SAMSUNG UE82NU8009
    für den Empfang von Astra 19,2° Ost und Hotbird eingerichtet (Sat- DiSEqC Konfiguration und Programmsuchlauf). Mit der Einfach-Fernbedienung war das ungewohnt / umständlich, dann auch noch den Audio-Modus für die optische Verbindung zur Soundbar auf PCM umgestellt, vorher nur Störgeräusche. Heute soll ich noch recherchieren, ob alternativ auch noch eine vollständige / ordentliche Fernbedienung mit Menü-Taste und mit Ziffern-Tasten kaufbar ist! Das Erste HD liegt jetzt irgendwo bei Ziffer 1240, danach kommt ZDF HD > ich habe gestern dann den vergeblichen Versuch der Programmordnung (Dast Erste HD auf Platz 1 verschieben) beendet, mit der Sparfernbedienung waren meine Nerven am Ende, kein Erfolg.

    Danach noch schnell bei seinem Sohn ein Update vom EDISION Progressiv Nano auf die ILTV-FW 1411 durchgeführt, mit billigen EDISION-Receivern geht die Sortierung der Programme ganz einfach, warum kann das SAMSUNG nicht !!!
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.032
    Zustimmungen:
    1.848
    Punkte für Erfolge:
    163
    Welche Fernbedienungen ein TV-Hersteller zu seinen TV-Geräten (mit)liefert und wie damit der TV dann bedienbar ist, kann man doch selber vor dem Kauf feststellen und erproben. Wo ist da das Problem???
     
    Coolman und Gorcon gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.196
    Zustimmungen:
    9.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das sieht man doch sofort im Laden. (Wer sich einen TV über Internet kauft ist dann halt selbst schuld wenn er sich nichtmal die BDA vorher durchließt).
    Ausserdem kannst Du doch eine andere FB benutzen da ist dann alles direkt drauf.
     
    Coolman und DVB-T2 HD gefällt das.
  7. traveler100

    traveler100 Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Meine Güte, könnt ihr euch solche Kommentare nicht sparen ihr Intelligenzbestien.
    Ist halt nicht jeder so Schlau wie ihr.
    Ausserdem erwartet man eine Fernbedienung, wie halt üblich und kommt, ich jedenfalls nicht, auf die Idee, dass ich keine übliche Fernbedienung mehr bekomme. War weder in der Beschreibung eindeutig, jedenjalls für mich, nicht zu erkennen, noch bin ich im Fachhandel darauf hingewiesen worden.

    Ja klar, zuerst kaufe ich mir einen Fernseher der gehobenen Klasse und damit ich diesen bedienen kann, muss ich noch extra investieren.
    Habe das übrigens gemacht, was bleibt mir anderst übrig, nur sind ein paar Funktionen auf der FB nicht verfügbar und der FB auch nicht lernbar, gibt ja keinen festen code mehr von alt FB zu neu FB.

    Ebenfalls kritikwürdig der Kopfhörer, nur noch Bluetooth. Auch da scheinen die Übertragungsprotokolle nicht übereinzustimmen. Neuer Kopfh. notwendig.
    Meine Blueth.tastatur wird auch nicht erkannt.
    Ebenfalls WLAN weg wenn ich ausschalte - musste IP und DNSserver manuell eingeben jetzt gehts.
    Das kann doch alles nicht sein.

    Ja da gebe euch Recht - ich werde den nächsten TV seeeeehr genau anschauen.
    Aber da ist doch ein, vor allem älterer, Durchschnittsanwender völlig überfordert.
    Ich Frage mich was die sich bei Samsung dabei gedacht haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
  8. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich habe wie in meiner Signatur angegeben einer der neusten Samung-Fernseher mit der besagten Fernbedienung. Ich komme mit der Fernbedienung absolut klar und hätte daran wirklich wenig auszusetzen. Jede Bedienung ist fast selbsterklärend und logisch darstellbar.

    Ich bin fast 49 Jahre alt und bin für meine Verhältnisse im Bereich Fernseher und Handys gut bewandert. Da bin ich völlig entspannt und weiß auch, worauf ich mich einlassen werde. Keinen Grund dazu, bestimmte Marken zu verdammen. Wer es nicht kann, kann es eben nicht und sollte sich dann nach einer anderen Marke umschauen. Aber man kauft auch nicht blind irgendwelche technische Sachen, ohne sich vorher ausgiebig informiert zu haben. Tja, da kann ich nur sagen: selbst schuld.....
     
  9. traveler100

    traveler100 Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Na gut wir werden sehen, wie weit Samsung mit diesem Konzept kommt.
    Wie gesagt, auch meine Frau will eine FB, bei der sie weiß
    - auf den Knopf drück ich - dann macht der TV dies oder jenes - ENDE.
    Auch allen Bekannten, denen ich die FB in die Hand gedrückt habe, haben nur den Kopf geschüttelt, wenn ich denen die FB erklärt habe, dass ich auswendig lernen muss, wenn lang - kurz - lang kippen - kurz kippen - länger drücken - doppelklick etc. mache - dann passiert dies oder jenes und das muss ich auswendig Wissen.
    Für ältere in unserem Haus - nicht Praktikabel.
    Der Fachverkäufer im Markt hat bereits einige Rückläufer und Umtäusche deswegen

    Ja und ich bin in der IT, aber ich will nicht meine FB auswendig lernen und meinen TV bedienen zu können, das ist nicht Benutzerfreundlich.

    weder blind noch irgendwelche - einen stink normalen Fernseher an den ich die Anforderung habe
    1. ein vernünftiges, intuitives Bedienkonzept
    2. ein tolles Bild
    3. eine FB die ich bedienen kann in den Hauptfunktionen ohne stundenlang Bedienungsanleitungen lesen zu müssen - ach so liegt ja keine mehr dabei.
    4. nicht im Internet recherchieren zu müssen, wie manche Funktionen gehen
    erkennbar, wenn man das inet durchstöbert - dass viele Probleme mit diesem Konzept haben.
    Benutzerfreundlich heißt auch - nicht zwanghaft was verändern und es komplizierter machen als es vorher war und jeder der nicht sofort aufspringt als rückständig und technikfeindlich zu Brandmarken.
    Zumindesst sollte aber eine herkömmliche FB mit ALLEN Funktionen von SAMSUNG als Zubehör angeboten werden.
    Benutzerfreundlich geht anderst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
  10. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich würde einfach keinen TV von Samsung kaufen.