1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar Diginova - Reparatur?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Gertschi, 11. Juni 2011.

  1. Gertschi

    Gertschi Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nach einer Aufnahme auf externe Festplatte reagiert mein neuer Telestar Diginova HD auf nichts mehr. Im Display blinken die Striche und das wars. Alle Tastenkombinationen lt. Gebrauchsanweisung am Gerät und auf der Fernbedienung probiert, Gerät sogar über Nacht abgesteckt. Gibts noch was, oder ab in die Reparatur?
     
  2. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Beim Einstecken ses Netzsteckers die Standbytaste gedrückt gehalten? ... aber ich fürchte mal das wird ein Fall für den Service, oder wenn er neu ist gleich umtausch.
     
  3. Gertschi

    Gertschi Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Danke, habs probiert, aber ist offensichtlich doch ein Reparaturfall
     
  4. Alia

    Alia Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Ich habe genau das gleiche Problem. Seit der üblichen nächtlichen Updateaktion vor ein paar Tagen habe ich nur noch blinkende Striche im Display. Weder Netzstecker ziehen noch die Resetprozedur hat funktioniert. Er blinkt weiter und macht ansonsten nichts. Inzwischen habe ich am gleichen Satkabel einen anderen Receiver ausprobiert, der läuft einwandfrei, daran liegt es also nicht. Garantie ist bei mir leider vorbei, wird wohl ein neues Gerät fällig.
     
  5. nickes

    nickes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    jede Menge Set Top Boxen
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Hier nochmal die genaue Reset Prozedur:

    Netzstecker ziehen
    Standby Taste und Pfeiltaste nach oben am Gerät gleichzeitig drücken und gedrückt halten
    Netzstecker einstecken
    Beide Tasten so lange gedrückt halten bis FLAS im Display erscheint

    Geräte können außerhalb der Garantiezeit zu einer Reparaturpauschale von 35 Euro instand gesetzt werden
     
  6. TechniFreak

    TechniFreak Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Hallo Gertschi und Alia,

    wenn die Striche im Display stehen ist normalerweise nichts mehr zu retten. Ruft mal die Hotline an und fragt nach einer Reperatur auch wenn die Garantie vorbei ist. TS ist da relativ kulant. Ich hab schon mal eine Reperatur bekommen und musste nur den Versand bezahlen.

    Viele Grüße
    TechniFreak
     
  7. Alia

    Alia Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telestar Diginova - Reparatur?

    Genau das hab ich gemacht. Nur kam halt kein FLAS im Display and ich hab echt ewig gedrückt. Kann es sein, dass nachts vielleicht ein automatisches Softwareupdate das Gerät gekillt hat? Denn am Abend hat es noch einwandfrei funktioniert und als ich am nächsten Morgen ins Wohnzimmer komme, blinken die Striche. Ich werd auf jeden Fall mal wegen Kulanzreparatur anfragen, kann ja nichts schaden. Danke für Eure Infos!
     

Diese Seite empfehlen