1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Bonn - Die Deutsche Telekom hat nach dem Diebstahl von 17 Millionen Handydaten und illegalen Aktionen von Mitarbeitern erste personelle Konsequenzen gezogen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Gibt's schon Namen und Anschrift? Ich würde die gerne mal persönlich besuchen.
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Der Fisch stinkt immer vom Kopf herab, die Adresse von Herrn Obermann sollte rausfindbar sein ;)

    Sowas würde nämlich nicht passieren wenn man es den Leuten moralisch und technisch nicht so einfach gemacht hätte, aber man hat ja jetzt den Justiziar der vor ein paar Wochen und Monaten noch alles geleugnet hat zum Datenschutzbeauftragten gemacht, da wächst das Vertrauen ungemein :D
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Die hab ich schon. Aber der hat keine Ahnung, was in seinem Konzern los ist.
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Unfähige Vorstandsvorsitzende haften laut Aktienrecht selbst für die kleinsten Fahrlässigkeiten, allerdings müssten dies Aufsichtsratmitglieder zur Anzeige bringen...da fällt mir ganz spontan der Spruch mit den Augen und den Krähen ein, wieso?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Lass mal den Aufsichtsrat Aufsichtsrat sein.

    Wenn man per Gesetz einführen würde, dass Mitarbeiter mit ihrem gesamten Privatvermögen haften, dann sind alle Unternehmensprobleme sehr schnell gelöst. Das ist viel sinnvoller, als eine fiktive Managerhaftung.
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Telekom zieht personelle Konsequenzen wegen Datenklau

    Für so ein Gesetz müsste die Linke die absolute Mehrheit haben :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen