1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom noch mit IPv4 ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Eheimz, 6. Juni 2015.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo,

    ich überlege derzeit von O2 zur Telekom zu wechseln. Für mich wäre jedoch zwingend eine IPv4 wichtig. Egal wäre ob es Dual Stack oder IPv4 alleine wäre, aber eine ausschließliche IPv6 wäre nicht gewollt.

    Wie sieht das bei Neukunden derzeit aus? Eine Fritzbox 7490 wäre der Router und der angestrebte Tarif der Magenta Zuhause M mit 50 000 DSL.

    Weiß da einer Bescheid, was konkret geschaltet wird?
     
  2. onkel-geordi

    onkel-geordi Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Definitiv Dualstack

    Greets onkel-geordi
     
  3. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Hallo, hast Du keinen T-Punkt Laden in der Nähe ? Das wäre am einfachsten.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Hab ich, aber die wissen es auch nicht :D
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Möglich wären ja nur DS Lite oder vollwertiges Dual Stack. Bei der Telekom bekommt man immer eine echte V4- und eine V6-Adresse. Also nix DS Lite oder V6-only.
     
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.925
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    wobei man selbst mit DS Lite über eine Raspberry alles machen kann.
     
  7. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Also ich bin Telekomkunde und bei mir ist kein IPv6 verfügbar. (Oder muss ich das selber an meiner FritzBox aktivieren?)
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Du bist ja Bestandskunde; ich wäre Neukunde.
    Wobei ich DS-Lite nur von UMKBW oder KDG kenne. Von der Telekom bislang noch nicht.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Das tut nichts zur Sache. IPV6 gibt es bei der Telekom seit 2012. Erst nur für Neuanschlüsse und seit 2013/2014 auch bei Tarifwechseln. Dazu habe ich einfach mal mein Orakel befragt, das für die Telekom an der Technikhotline telefoniert.

    Es gibt für Neukunden - wie für Bestandskunden also definitv Dual Stack.
    Im Bereich "Internet" -> Zugangsdaten gibt es einen Reiter "IPV6". Dort muss die Unterstützung erst mal aktiviert werden.

    Dann geht es an die Einstellungen fürs Heimnetz: "Bei DNSv6-Server auch über Router Advertisement bekanntgeben (RFC 5006)" muss ein Haken hin, dann noch bei DHCPv6 Server im Heimnetz. Schon haben Box und PCs eine V4 und eine V6 Addresse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2015
  10. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom noch mit IPv4 ?

    Ich verstehe immer noch nicht, was ich davon haben sollte? Ich habe diese meine neue FritzBox seit letzten Herbst, seit ich den Tarif gewechselt habe. Und da ist nichts bei IPv6 aktiviert. Und ich sage immer, solange alles fehlerfrei läuft, lasse ich alles so wie es ist.

    BTW: Warum wurde eigentlich IPv5 übersprungen?
     

Diese Seite empfehlen