1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom mit neuen Tarifen für Magenta Eins

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das neue Jahr startet die Deutsche Telekom mit zwei neuen Tarifen. Magenta Mobil soll vor allem den Internetzugang und die Nutzung im Ausland erheblich vereinfachen, bei Magenta Eins gibt es jetzt jährlich neue Hardware.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. tjerk

    tjerk Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gilt die kostenlose Nutzung im Ausland denn nun auch für Bestandskunden? Werde da irgendwie nicht schlau draus.
     
  3. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    Das kann ich da auch nicht rauslesen, nur die Erhöhung des Datenvolumens scheint wohl sicher zu sein.

    Für mich wäre es ok, ich nutze aktuell die "All Inklusive"-Option für 10€, die könnte ich mir beim nächsten mal sparen. So komme ich 5€ günstiger weg, und hätte noch die Hotspot-Flat dabei.
     
  4. alex1

    alex1 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Insgesamt dürfte der Schnitt für die Telekom deutlich besser sein als für den Kunden:

    EU Flat: Wer braucht das schon 12 Monate lang als Privatkunde? Geschätzt wird sich nur ein kleiner Teil der Sim Karten überhaupt mal im Ausland einbuchen. Und wenn dann nur für die 2 Wochen Urlaub. Da kommt man mit einem Monatspass deutlich billiger weg als 120€ im Jahr mehr zu bezahlen.

    Datenvolumen: Sorry, aber da erwarte ich einfach eine Anpassung an den technischen Fortschritt (bei gleichbleibenden Preisen), wie es im Festnetz bei der Geschwindigkeit auch normal ist.

    Hotspot Flat: Jo, das ist eine Neuerung, aber keine 10€ wert. Die meisten Hotspots werden von Privatleuten gestellt mit WLAN to go Option. Bis auf die Hotspots in den ICEs (funktionieren nicht wirklich) und in verschiedenen Restaurants kann man damit auch nicht wirklich was anfangen. Es stellt sich halt keiner neben eine Telefonzelle um sich da dann auf SkyGo die Bundesliga anzuschauen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn ich das richtig verstehe, muss man sich das mal vor Augen führen: der kleinste Tarif mit 1GB kostet mit vernünftigem Smartphone mindestens 55 Euro...
    Wer jedes Jahr ein neues will, zahlt nochmal 5 Euro drauf.
    Also sorry, aber überall (SATURN, Internet) findet man Allnet-Flats inkl Smartphone um die 30 Euro.
    Wer braucht schon 12 Monate durchgehend seinen Tarif im Ausland
     
    DocMabuse1 und Fliewatüüt gefällt das.
  6. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Quelle: Iphone-ticker:
    Ergänzungen aus dem Conference-Call der Telekom:


    MagentaMobil L Plus wird es weiterhin geben, Premium-Tarife bleiben bestehen
    Bei der Multi-SIM-Option wird es keine Änderungen geben
    MagentaMobil-Bestandskunden erhalten wie oben beschrieben das zusätzliche Datenvolumen, aber nicht die neuen Inklusivoptionen HotSpot-Flat und Roaming
    Roaming inklusive gilt nur, wenn man sich selbst im Ausland befindet – also nicht für Gespräche oder SMS von Deutschland aus ins EU-Ausland


    Also nur das Datenvolumen erhht sich für die Bestandskunden.
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    Puh... ich zahle 35 Euro für 8GB im Monat. Ohne Mindestlaufzeit. Zwar im D2-Netz, aber immerhin.
     
  8. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Mobilfunktarife bei der Telekom rentieren sich ja auch nur, wenn man auch einen Festnetzanschluss (IP-Anschluss) bei der Telekom hat und dann das Magenta Eins dafür erhält (LTE max, 10 Euro Rechnungsgutschrift/Monat, Flat vom Festnetz in alle Handynetze).

    Auf der anderen Seite ist es eben auch so, dass das D1-Netz technisch auch das Beste ist bzgl. Telefonie/Daten Ausbau auf dem Land. Sind zumindest meine Erfahrungen.
    Mit den Billigheimern von O2 und Eplus kann man das gar nicht so richtig vergleichen. Die hinken v.a. im Ausbau ihres LTE-Netzes meilenweit hinterher.
     
    DocMabuse1, Kabel Digifreak und Schnirps gefällt das.
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Als Städter kann man aber getrost o2 nehmen und sparen, sind meine Erfahrungen
     
  10. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    Ich!

    Als Grenzgänger ist das schon bequem, aktuell zahle ich auch für die All Inklusive Option + Magenta Eins EU Flat.
    Wobei ich überlege, mir ein ähnliches Angebot auf der "anderen" Seite in Frankreich zu holen. Telefonie und SMS gleich (wobei bei dem französischen Tarif auch die USA mit drin sind im All Inlusive Roaming, da bin ich aber seltener ;-) )

    Nur gibt es bei den Franzosen dann 40GB europaweit nutzbare Daten pro Monat dazu für 60€ / Monat....
     

Diese Seite empfehlen